Samstag, 21. November 2015

Ü 30 Blogger-Beauty-Tipp´s

Ich lasse mich  gerne von Bloggerinnen überzeugen etwas zu testen , wenn sie seriös  und kritisch  sind . Wenn sie dann noch die Produkte selbst gekauft und  nach reichlichem testen bewerten  . Ohne das eine Firma oder Sponsor dahinter steht . Dann spüre ich so etwas wie vertrauen und lasse mich gerne auch auf teurere Experimente ein .
Mir sind Post´s von XYZ , wo ich zeitgleich viele von einer Firma lesen kann extrem suspekt . Da mag ich nicht testen . Das verführt mich überhaupt nicht . Ganz im Gegenteil das überlese ich wohlwollend mit einem Nicken .

Aber kommen wir zum  Test .
Ich sollte vielleicht vor weg schicken . Das ich extrem trockene Hände , vom viel waschen habe . Das ist jetzt kein Phänomen der Neuzeit von mir . Oder das ich dem Wunsch mich ständig eincremen mit Freude begegne . Nein viel eher ein Muss . Ich mag es nicht wenn die Haut spannt , juckt und evtl . im Winter so gar blutet . Das Problem habe ich seid Berufsbeginn . Gläser Spülen , Besteck polieren , hat immer den Kontakt mit Wasser zur Folge . Von daher ist mir vieles  Hände waschen ein Bedürfnis  .
Nun ja , auf den Punkt gebracht . Ich habe bisher  sehr viele verschiedene Handcremes benützt .Und die meisten erfüllen ihren Zweck .
Da mir allein der Zweck nicht genügt , möchte ich gerne mehr , als das es nur funktioniert . Und so habe ich nach Sunny´s Post Klick  3 Tuben  KletterRetter bestellt  und seid  Anfang August getestet


Und bis Heute sage und schreibe NUR 1 Tube aufgebraucht . Ich habe sicher noch 2, 3 Minitübchen in diversen Taschen benützt . Aber eher selten , als oft .
Meiner Meinung nach ein super Ergebnis . Positiv hat sicherlich die Tatsache dazu beigetragen . Das ich meistens nur selbst gesiedete Seife ohne Farbe und Duft zum Hände waschen benütze .

Sehr positiv . Die Handcreme riecht minimal und zieht gründlich ein . Es dauert etwas , weshalb ich sie bevorzugt Abends als letztes vor dem Licht ausknipsen benütze  , Habe aber am anderen Tag kaum noch das Bedürfnis die Hände  überhaupt noch einmal  einzucremen . Ausnahmen wie Gartenarbeit , Einkochen , oder Marathon putzen ; diese Tage zählen nicht mit .
Daher gibt es von mir auch wenn die Creme gute 10,00 im 3er Pack kostet  5 *****  . und eine Kaufempfehlung

2 Tübchen habe ich noch ;) Damit werde ich sicher den Winter mit samt weichen Händen überstehen . Liebe Sunny vielen Dank für den Tipp

Produkt Nr. 2

.
 von Bioderma ...Mizellenwasser

Start 22.11 .2015

 Tipp von Bärbel klick 

Meine Haut :

Ich habe eine  trockene  und empfindlich Haut, In der T-Zone ist sie gemischt .

Ergebnis ... ca. Januar -Februar 2016 


                                             **********************

Und dann habe ich noch einen Buch-Tipp . Da ich immer alles ganz genau  wissen will , wie  es zusammen hängt . Bin ich auf solche Informationen wirklich neugierig 



Für mich als erstes geht das ?? 

Zum Inhalt :
Dieses Buch besteht aus 4 einzelnen Kapiteln . Jedes ist in verschiedene Bereiche unterteilt . Kapitel 1 : Die ganzheitliche Anti-Falten-Akupressur , Kapitel 2 Natürliches Anti-Aging , Hier sind die einzelnen Bereiche unterteilt in : In ihrem Körper lebt eine Intelligenz , Die Haut , Die Zellen : Unser Energiebrunnen  , Die 4 Faktoren der biologischen Alterung  , Die 2 Gesichter der Organe  , Körper entgiften , Hautbild klären  , Jungbrunnen Hormone  , Die Haut -Spiegel der Seele, Kapitel 3 Das Antifalten Training : 7 magische Übungen zur Verjüngung , Ohrpunkte zur Verjüngung  , Mimiktraining für eine straffere Gesichtskontur  , Die wirkungsvolle Eigenhandmassage . Kapitel 4 Ganzheitliche Reverse-Aging-Helfer , das Körperpendel , Mit der Stimmfrequenzanalyse in den Körper horchen  , Meditation : Stress lass nach  , Hara : Quelle des Lebens  , Wasser : Quelle der Energie  , Meine persönlichen Schönheitsrezepte 

Mein Fazit : 
Als ich  begonnen habe das  Buch zu lesen , war ich erst sehr skeptisch . Zu mal ich überzeugt bin , das es auf die innere Einstellung ankommt , wie schnell Jemand altert . Ist er familiär vorbelastet oder nicht . Und das es keine Creme gibt die zaubern kann wissen wir auch alle . Was mich aber jetzt doch nachdenklich gemacht hat und meine Überlegungen verändert haben . Waren dann doch die wissenschaftlichen Berichte . Selbige sind in dem Buch mit super Skizzen dargestellt . Wissenschaft zum Verstehen . Für mich schon mal ein gutes Indiz wo ich die Argumente verstehen und nach voll ziehen kann . Hier und da habe ich nur gedacht . Ja habe ich schon gehört ,und klar ist  doch logisch . 
Sicher versteht man nicht gleich alles . Aber da kann man ja 2 x lesen ;) Das kapitel mit den 4 Faktoren der biologischen Alterung auf Seite 30  ist sehr lesenswert . Ebenso auf Seite 66 mit dem Titel ich bin schön . Übrigens mögen laut Statistik 70 % ihr Aussehen gar nicht . Und dann noch eine Textzeile von Seite 27 . Das lässt vermutlich jede 2. Frau grinsen . Was die Haut vorschnell altern lässt . Unter anderem Diäten . Ja dem kann ich uneingeschränkt zustimmen . Nirgends sieht man mehr Falten , wenn Frau extrem mager ist . Alle anderen haben doch noch so etwas wie Eigenfett in diversen Gesichtszonen . Was mir übrigens ausgesprochen gut gefällt .

Und für alle die jetzt denken meine Güte wieder so nackte Theorie , dem kann ich gleich sagen , Es gibt unter vielen Texten ein paar Sätze die da lauten : "Was sie tun können "

 Ich werde dieses Buch sicherlich noch genauer lesen und das ein oder andere ausprobieren . Allerdings habe ich bis hier her schon so viel Interessantes durch das Buch erfahren . Das ich den Rest auch noch wissen will .

Das Buch im Südwest Verlag erschienen , hat 144 Seiten , ist mir Kosten- und Bedingungslos von RandomHouse zur Verfügung gestellt worden  und hier bestellbar Klick  und bekommt von mir 5 ***** und eine Kaufempfehlung 

Ich bin neugierig , möchte vieles Wissen . Aber nicht zu jedem Preise . Misstrauisch sein halte ich grundsätzlich für eine positive Eigenschaft . Von daher hab ich noch eine Frage an euch 
Lasst ihr euch auch schon mal von anderen Bloggern Produkte vorschlagen /empfehlen . Oder seid ihr dagegen völlig Immun ??

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht euch Heidi 

Kommentare:

  1. Bitte. Gern geschehen. Ich finde die Creme auch nach wie vor sehr, sehr gut.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)) Danke Dir
      Ich weis aus Erfahrung wie weh Hände tun können , wenn sie extrem trocken sind . Von daher hoffe ich das das der ein oder anderen die nicht so recht weis , was sie tun kann , oder was sie nehmen kann . Das ihr dieser Tipp einfach hilft .

      Löschen
    2. Dankeschön euch beiden für den Tipp!!! Und habt ein schönes Wochenende LG Sabina |Oceanbluestyle_blog

      Löschen
    3. Ich bin gespannt , wenn Du sie benützt . Wie Du sie findest ;)

      Löschen
  2. ich bin auch noch sehr zufrieden mit der kletter-creme - nehme sie allerdings auch immer erst abends als letztes vorm schlafengehen - weil wenn tagüber ist sie beim nächsten wasserkontakt sofort davongelaufen.... und auch wie bei dir - wenn die creme über nacht einwirkt sind die hände am nächsten tag besser!
    BTW - ich kann deine seifen nur empfehlen wenn man trockene haut hat!! :-)
    die nehme ich übrigens auch fürs gesicht - abends. morgens nur wasser. nach dem waschen dann kokosöl und gut. seit ich statt fertiger creme nur noch reines kokosöl nehme sind die trockenen stellen entspannt und nase&kinn pickelfrei.....
    und dass wahre schönheit von innen kommt hat ja schon die uroma gesagt - wie man denkt, was man isst und ob man seinen körper mit mässiger bewegung pflegt oder mit gar keiner vernachlässigt oder es eben mit allem übertreibt - das alles kann man am ende am gesicht ablesen!
    danke heidi für den erhellenden post!!
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir wie Dir , ist auch ein richtiges Ritual geworden . Vor allem hat die Creme dann auch reichlich Zeit ein zu ziehen . Andere ziehen sicher schneller ein . Nur wenn es schneller geht , kannst Du davon ausgehen das auch wieder Zutaten drin sind . Die nicht unbedingt der Haut gefallen . Meistens hat es auch Nachteile wenn man etwas beschleunigt .
      Das mit der inneren Schönheit , sieht man . Wenn ich Bilder von Dir sehe . Weis ich das Du in Deinem Leben angekommen bist . Bei manchen bin ich mir gar nicht so sicher .... Bei mir selber aber auf jeden Fall . Nie war ich so ausgeglichen wie im Moment . Verloren hatte ich mich nie ... daher musste ich mich auch nie suchen *gg .
      Ich kann mich gut leiden ...naja meistens ... könnte ich zaubern ohne Nebenwirkungen . Hätte ich schon 2, 3 Wünsche ...aber pffft . Ob ich dann noch ich selbst wäre ..."kicher "

      Löschen
  3. Wenn es zu mir passt, freue ich mich über Empfehlungen und kaufe dann auch mal was davon.

    Mir zieht der Kletterretter zu schlecht ein, die Hände sind mir zu schmierig davon auch bei Minidosis. Abends vorm Schlafen OK, aber tagsüber ist das nichts für mich.

    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehe ich genau so .
      Bei mir zieht sie so am Tag auch nicht so schnell ein . Daher creme ich auch bevorzugt Abends ein .
      Und da macht sie über Nacht einen guten Job . Besonders wenn ich Tags davor oft die Hände waschen musste

      Löschen
    2. Ich creme damit nur die Handrücken (auch tagsüber) ein. Und die ist eingezogen, bevor ich sie verrieben habe.
      Wie es an den Handflächen ist, weiß ich allerdings nicht.
      LG Sunny

      Löschen
  4. Das Buch klingt interessant, ich mag solche speziellen "Fachbücher" sehr gerne :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe schon einige Bücher . Und dieses würde ich zu den besten zählen
      Schon alleine wegen der ganzen super erklärten Skizzen .

      Löschen
  5. Danke für Deine Tipps, liebe Heidi! Besonders das Buch klingt ja extrem interessant! Wünsch Dir noch ein tolles Wochenende.
    Liebe Grüße von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heidi,
    die Handcreme interessiert mich sehr - ich mag es, wenn jemand den ich kenn die Dinge schon getestet hat
    - überzeugt mich viel mehr als Werbung - danke -
    mit meiner Haut bin ich ganz zufrieden -
    was die Falten angeht.... klingt interessant das Buch - bin gespannt, ob und was du noch darüber berichtest -

    schönen Abend und liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Heidi, Kletter Retter fand ich auch bei Sunny sehr interessant. Meist nehme ich Neutrogena, meist in der Praxis. Nach Sterilium.
    Wenn ich die Bloggerin kenne und weiß dass sie ein Produkt ehrlich bewertet ist es mir eigentlich egal ob es gesponsert war.
    Das Bich hört sich gut an.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich sofort das Du in der Praxis , Probleme mit trockenen Händen hast . Da wird auch viel gewaschen und desinfiziert . Gott sei Dank auch .
      Im Prinzip hast Du recht , eigentlich ist es egal ob gesponsert oder nicht . Mir ist es wichtig das ich der Bloggerin vertrauen kann . Und das fällt mir schon mal schwer , wenn nur positives geschrieben wird ;)

      Löschen
    2. Ja das stimmt. Da hast Du recht. Ich habe bisher ja sehr wenig gesponserte Produkte getestet, aber ich finde es einfach fair einen Post zu schreiben der ehrlich ist. dem Produkt dient ehrliche Meinung ja auch. Man kann es verbessern.

      Löschen
  8. Die Kletterretter Creme hatte ich mir auch gekauft. Im Prinzip finde ich sie gut. Sie ist für meine trockenen Hände immer noch nicht reichhaltig genug. Ich muss mehrfach nachcremen. Ich glaube, für mich muss eine extra Creme erfunden werden.

    Das Buch finde ich interessant.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab früher , als ich noch in meinem gelernten Beruf gearbeitet habe . Einen kleinen , aber effektiven Trick angewandt . Die Hände richtig satt eingecremt und dann Baumwoll Handschuhe angezogen . über Nacht ist ideal . Und am besten eine Creme mit ganz wenig Chemie . Eine die halt nicht so schnell einzieht . Versuch das mal
      Im Winter nehme ich übrigens von La Roche Posay ... Lipikar . Die kann ich Dir auch empfehlen . Das ist eine von den ganz wenigen Bodylotion bei der ich nicht nach wenigen Stunden , nochmals eincremen muss . Die nehme ich aber nur im Winter weil sie sonst zu viel für mich ist ;) Die könnte an den Händen auch funzen ;)

      Löschen
  9. Hallo Heidi,

    "Mir sind Post´s von XYZ , wo ich zeitgleich viele von einer Firma lesen kann extrem suspekt . Da mag ich nicht testen ." GenauSO geht es mir auch. Diese ganzen "Pressemitteilungen" auf zig Blogs, die überlese ich ebenfalls. Verstehe auch nicht wirklich, dass die Mädels das machen, ist ja nun nicht gerade "exclusiver Content", wenn man dasselbe auf 20 Blogs liest...
    Verführen - zum ausprobieren/kaufen - können mich daher (ähnlich wie bei Dir) eher die Blogger/innen, die ihre Produkte selber kaufen. Und - ich muss zugeben - ich google auch viel (vor allem teurere Produkte) bevor ich sie kaufe und lande dann natürlich auch meistens auf Blogs.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin absolut nich immun für Tipps anderer Blogger. Allerdings ist es mir da immer auch noch wichtig, dass ich gerade wirklich Bedarf habe und mir das Produkt leisten kann oder darf, weil ich quasi ein bißchen sparsam war.
    Viel gebe ich aber auch persönliche Beratung in Drogerien und Parfümerien meines Vertrauens, das ist über Jahre aufgebaut meist.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  11. hihi lustig, die Creme von Sunny habe ich mir auch aufgeschrieben! :)
    Ich bin da durchaus anfällig, aber nur bei bloggern, die einen ähnlichen stil/ produktvorlieben haben wie ich. ganz fremde fixen mich eher selten so richtig schlimm an.

    ich selber empfehle nur Sachen die ich richtig gut finde auf dem blog oder gebe auch mal feedback wenn ich es eben nicht gut fand. da sind Sachen dabei die ich selber gekauft habe, aber wenn mir was geschickt wurde und ich finds richtig gut, dann zeige ich das auch. ich zeige aber z.b. ganz viele Sachen die mir geschickt werden nie auf dem blog weil sie mir das nicht "wert" sind.

    Liebe Grüße Ann-Kathrin

    www.i-like-shoes.de

    AntwortenLöschen