Donnerstag, 12. November 2015

Mit Kuhfell zur Weihnachtsfeier

Bald geht´s wieder los . Eine Weihnachtsfeier folgt der nächsten . Und da ich  gerne vorbereitet bin , überlege ich schon mal zwischendrin was ich anziehen könnte .

 Für die nächste habe ich mich schon mal für die Kuhfelltasche entschieden *gg




bevorzugt mit Schweizer Flagge


trachtigem Edelweiß


breitem verstellbarem Träger , , ..auch mal zum quer tragen geeignet


und Bodennägeln


 Meine neue Tasche ;)


 Lederhose von Roleff , Ankle Boots Hilfiger , Uhr ...schon länger in meinem Schmuckkasten , Fuchs aus Glas, Rollie SOliver   und Fell-Weste von Joie Klick , Tasche Heidi Design


Ich wollte eine Fell-Weste , habe lange gesucht. Und bin nach einigen Tagen suchen bei Joie fündig geworden . Diese Marke kannte ich noch gar nicht . Was mich aber nicht davon abgehalten hat mir selbige vom lieblings Gatten schenken zu lassen  . Ich bin ganz verliebt in dieses Teil :)))

Findet ihr beim Suchen im Netz auch schon mal Marken/ Namen die ihr noch gar nicht kanntet , aber überraschend klasse findet  ??Welche war eure letzte Marke die ihr beim suchen entdeckt habt  ??

                                                           ********************
 :))


Die Tasche ist von mir entworfen , designt und genäht .
Material  :  Taschenfilz , Ripsband , Steckschließe , Kuhfellimitat ( *gg ) , Sicherheitsgurt ( nein nicht aus unserem Auto  :))  und Schweizer Flagge zum aufnähen  .  Und weil sie für mich ist schick ich sie zu Rums . rüber ;)

Und mögt ihr Tierfell auf Taschen ?? Oder ist euch das zu rustikal ?

LG und eine schöne Restwoche wünscht euch
Heidi 

Kommentare:

  1. Wirklich Kuhle Tasche :) die würde eigentlich gut zu meinen Kuhfellschuhen passen ;-)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ja generell ein Kuhfell-Fan... also Deine Tasche würde ich sofort nehmen :) LG

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidi, richtig geniale Tasche. Wenn ich nicht schon wüsste, dass Du Taschen nähst würde ich wieder denken die hast Du gekauft. Was für eine Idee mit dem Sicherheitsgurt. Ist das upcycling? Oder ein neuer Gurt? Hach und ehrlich eine Schweiztasche... meine beste Freundin wohnt in der Schweiz, Du weisst, ist sowieso besonders :)
    Das Füchschen ... das wär wueder so mein Ding. Man sieht ihn kaum auf dem weissen Rolli. Schön dass Du ihn extra zeigst ;)
    Ich habe keine Fellweste, hat sich einfach für mich noch nicht ergeben. Gefällt mir aber sehr gut Deine Weste.
    Marken? kann ich spontan so gar nicht sagen.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab den Gurt mal geschenkt bekommen ;) Muss aber auch sagen ich mag den upcycling Gedanken schon sehr . Die erste Tasche mit Schweizer Aufnäher war schneller ausgezogen , als ich bis 3 zählen konnte . Diese allerdings werde ich behalten ;).

      Löschen
  4. ich hab grad eine neue tolle marke entdeckt: heidi design!!! :-)
    und im weissen puschel siehste aus wie eine schneeprinzessin!! sehr weihnachtlich-romantisch!
    beeindruckende arbeit die tasche! schöne materialkombi, sehr solide! und auf weihnachtsfeiern kann man das buffett plündern und die beute prima verstauen so dass man noch für die nächsten 5 tage was zu essen hat ;-)
    (allerdings für mich zu sportlich)
    ich mag edles und rustikales tierfell auf taschen - aber bitte echt. auch für fellwesten bevorzuge ich tote schafe. kunstpelz fühlt sich für mich grässlich an - ausser sehr hochwertiger.
    ich weis - ich bin ein snob :-)
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)) Das Buffet werde ich wohl nicht plündern , wo bei ich sagen muss , in diese Tasche passt mega viel rein . Ich glaub die würden das merken *gg . Im Winter brauch ich immer große Taschen , Hab dann nicht so gerne noch mehrere Taschen an der Hand . Handschuh aus , wieder an .... das ist etwas was mich echt nervt .
      Und für die Weste haben Meister Lampe und seine Kumpanen ihren Mantel hergegeben . Hoffentlich zieht mir jetzt keiner meine Löffel dafür lang *gg . Ich sag Dir sie ist wirklich warm und super verarbeitet . Wir beiden werden zusammen alt werden ;)
      Meine schwarze Weste , da ist das Kunstfell sehr hochwertig , hab ich auch schon einige Jahre und man merkt wirklich einen Unterschied wenn man ( räusper , hust etwas) mehr bezahlt hat . Die Westen für wenige Euronen sind meistens schlecht verarbeitet und verlieren das Fellchen schneller wie es auf den Stoff gekommen ist ;) Das ist in der Tat nicht meins . Außerdem muss Frau dann immer zu niesen .

      Löschen
    2. schneehasen!!! :-)))
      in meiner lehre haben wir mal allermiesestes webpelz verarbeitet - da kriegte die ganze klasse geschlossen bindehautentzündung....

      Löschen
    3. Bindehautentzündung ist ja gruselig .
      Ich tippe mal auf einen weißen Neuseeläner oder Russen .Angora ...denke ich eher nicht , da deren Fell länger ist . Aber wirklich festlegen möchte ich mich nicht . Dafür ist meine Erfahrung mit den Tierchen zu lange her ;)

      Löschen
    4. ich hänge mich mal frech in euer gespräch: für handschuhe gibt es nämlich so tolle anhänger, die man aussen an der tasche befestigen kann. die muss ich euch unbedingt mal zeigen...

      Löschen
    5. Ja ich hab Gestern noch welche in einer kleine Boutique gesehen . Hätte mir fast einen mitgenommen . Sehr hübsch
      Bärbel ich mag sie ... Kannst Du gerne mal zeigen :))

      Löschen
  5. Gefällt mir richtig gut!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  6. Phänomenal - sonst fällt mir zu dieser Tasche gar nix ein!
    Liebste Heidi, ein richtiges Meisterwerk - Gratulation!!! . . . sie passt perfekt zu deinem Outfit - ein richtig fesches Haserl ;-)
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
  7. Was du alles machen kannst ...unglaublich! Die Tasche ist super schön und Animalprints mag ich sowieso! Deine Weste gefällt mir übrigens auch richtig gut, sooo kuschelig! Toll!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  8. das wäre ja die richtige tasche für den ku'damm, wenn er denn ein H hätte ;)
    liebe heidi, kannst du mir bitte bitte verraten, wo du dieses edelweiss bekommen hast?
    ich bin selber edelweissverrückt und habe auch noch eine solche freundin,
    für die mir noch ein paar weihnachtsgeschenke fehlen.
    danke schon mal und liebe grüße
    bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt mit H .
      Das Edelweiß ist ein Knopf zum annähen und hab ich von der Arbeit mitgenommen
      Gibt es bei Dill-Knöpfe

      Löschen
  9. Ganz große Klasse liebe Heidi. Ich bin schwer begeistert von deiner Tasche und auch von der Weste. Hab selbst noch Kuhfell-Stoff bei mir liegen. Ich mag das total gern :)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Kuh-Tasche. Ich mag Kühe. Also ihr Fell. Vor ungefähr hundert Jahren hatte ich mal eine Kuhfell-Leggins. Die habe ich geliebt. Die Weste sieht auch toll aus, aber bei echtem Fell bin ich leider raus. Ich esse aber auch keine Kaninchen, das sei zu meiner Verteidigung gesagt :-). Mal sehen, ob meine Fake-Fellweste irgendwann auch noch mal den Kleiderschrank verlässt. Ich finde sie toll, aber sie macht einen Grizzly aus mir. Figurtechnisch.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fran ich verstehe das , das Du bei Kaninchen raus bist . Keine Frage das ist nicht für jeden etwas . Ich selber bin damit groß geworden .Habe so gar Kaninchen gezüchtet . Esse sie gelegentlich auch gerne und habe als Teenager gezeigt bekommen wie man die Felle verarbeitet , und mir damals meine ersten Fasthandschuhe aus selbigem Fell genäht . Die haben gute 30 Jahre gehalten . Erst letzten Winter habe ich mir neue gekauft . Ich war auch sehr traurig als sie dann hinüber waren . Jetzt habe ich auch wieder welche , die aber längst nicht so schön sind :O .

      Löschen
    2. also wenns mal andersrum kommt dann müssen wir uns an heidi halten! die kann echt alles was zum überleben notwendig ist. ich bin völlig fasziniert!!! xxx

      Löschen
    3. Beate , alles was man mit Nadel und Faden in Form bringen kann . Macht mir auch Spaß .Was ich nicht kann , lerne ich gerne ...so gar mit sehr viel Geduld und Durchhaltevermögen .Das glauben die wenigsten . Den Rest überlasse ich gerne den anderen ;) Sprachen und Technik und so :))

      Löschen
  11. Na, da kann ja die Weihnachtsfeier kommen :-)
    Internette Grüße
    Myriam

    ♥Ein Klick und Du bist auf meinem Blog♥

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Heidi!

    wunderschön, Dein weißer Look, wie eine Schneekönigin!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  13. Klasse, liebe Heidi,

    sowohl das weiße Fell (die Weste) als auch die gefleckte Kuh (sprich: Tasche) gefallen mir supergut. Ein tolles und stimmiges Outfit für eine Weihnachtsfeier!

    Herzliche Rostrosengrüße von der Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/11/irland-reisebericht-galway-connemara.html

    AntwortenLöschen
  14. Die Weste finde ich schick, mich würde aber auch interessieren, woher das Fell genau stammt. Ob es "Reste" einer Schlachtung ist oder ob Tiere extra dafür ihr Leben lassen mussten. Lg Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vermutlich wüsste ich das eher wenn ich das Fell selbst zusammen genäht hätte . Aber so ,kann ich das gar nicht wissen .
      Ich hoffe einfach mal das die genau wie wir sie früher gezüchtet und gegessen haben , das sie das Fell stattzu entsorgen
      weiter verarbeitet haben .
      Da man NUR das Winterfell weiter verarbeiten kann , weil das Fell was sonst im ganzen Jahr am Tier
      wächst unbrauchbar ist . Weiße Felle bedürfen besonderer Aufmerksamkeit und Pflege der Tiere ,
      Nachträglich chemisches behandeln lässt das Fell leiden und macht es unbrauchbar . Daher gehe ich von dem vernünftigen
      Umgang selbiger Tiere einfach aus ;)
      Mal ne andere Frage weist Du woher deine Lederschuhe stammen ? Ob es den Tieren dabei gut ging oder ob sie Artgerecht
      geschlachtet und gehalten worden sind ??
      Oder deine Woll-Sachen ??
      Sei sicher , diese Fellweste werde ich länger tragen wie die meisten anderen Kleidungsstücke .
      So ein Teil ist was für die Ewigkeit , und nicht nur für eine Saison .
      Finde das übrigens klasse da Du Dir solche Gedanken machst , und mich danach fragst . Die meisten wissen nicht welchen
      Hintergrund Kaninchenfelle haben . Tierfelle zu tragen , ist keine neue Erfindung , aber ganz sicher in der Jetzt-Zeit ein
      Zeichen für Wertschätzung gegenüber dem Lebewesen . Denn kein Kleidungsstück wird länger getragen als das was vom Tier
      stammt . Ob Wolle , Leder , Felle oder andere Tierhäute . Wo andere Kleidungsstücke schon längst den Weg in die Entsorgung
      geschafft haben sind diese Kleidungsstücke so besonders und haltbar das sie Ewigkeiten getragen, geliebt und weiter
      vererbt werden .

      Löschen
    2. Hallo Romy ,wenn Du jetzt noch eine Frage zu dem Thema hast , dann schick mir bitte eine E-Mail ;)

      Löschen
  15. Muuuuh, sorry für den Kalauer *ggg* Bin ganz hingerissen sowohl von deinem Outfit mit der Fellweste und der Tasche. Ich mag die CH sehr gern, hab mir mal ein Wörterbuch schenken lassen. Und meine Vorrednerinnen haben schon gefragt, was ich auch fragen wollte. Hab ein schönes Wochenende!!! LG Sabina | Oceanblue STyle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so geht mir das auch gerne mal , das meine Fragen schon beantwortet sind . Danke für das Kompliment :))

      Löschen
  16. Mir geht das ja dauernd so, dass ich auf Marken stoße die ich noch nie gehört hab.
    Aber so bleibt die Modewelt spannend :)
    Ich bin auch ganz verliebt in deine Weste und diese Kette dazu ist allerliebst. Auf zur Weihnachtsfeier würd ich sagen! Wann steigt bei euch die erste?
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt , irgendwie tut sich da auch in schönster Regelmäßigkeit was
      Die erste ist übernächste Woche :)

      Löschen
    2. Das ist ja wirklich nicht mehr weit hin. Da kann man fast schon viel Spaß wünschen :)

      Löschen
  17. Ein beeindrucktes "Muuuh!" von der bunten Kuh ♥

    AntwortenLöschen