Montag, 19. Oktober 2015

Ein bisschen Seide , Mohair , Alpaka , Schurwolle und Baumwolle

Und nicht zu vergessen Paillettes . Wer mich kennt weis genau was ich gerade mache *gg

Aber ganz im Ernst  im Moment hab ich nicht annähernd so viel Zeit  für all das was ich am liebsten alles machen würde . Stricken steht zur Zeit  ganz oben . Und wie man sehen kann der Pullover wächst :)) Bis unter den Achseln reicht er schon und einige  cm vom Rücken habe ich auch schon fertig .


Aber nur eine Farbe ... ist so langweilig ..pfffff. Und ich hatte ja geschrieben für mich ist es bei langen Projekten immer sehr hilfreich , wenn ich noch was neues im Visier habe . Und als dann Gestern die Wolle , die ich letztens bestellt habe , eingetroffen ist . Konnte ich nicht wieder stehen .




Das Bildchen in der Jubiläums Filati Ausgabe war nicht besonders ansprechend . Aber in dem Wollmarkt wo ich vor einiger Zeit war , hing das Mustertuch . Ich war gleich hingerissen von der Weichheit und dem Kuschelfaktor . Aber  da die Wolle  für dieses Tuch  nicht vorhanden war , hab ich im Netzt gesucht und bin fündig geworden .
Und so hab ich mich Gestern noch ans Werk gemacht und schon mal angestrickt . Die beiden Wollsorten sind zusammen ein Traum . Beides sind Lacegarne . Und zusammen ergeben sie eine Mischung aus Mohair , Seide ,  Alpaka , Schurwolle , Baumwolle  , und die Pailletten sind aus Polyamid und Polyester . Die schimmern so klein sie auch sind wie mini Edelsteine . Ich habe diese Pailletten schon in einigen Schals und Mützen gesehen . Aber das Material hat mir überhaupt nichte gefallen und zu dem will ich auch lieber ein großes 3 Eck Tuch . Mit einem Schal kann ich eher nur was im Winter anfangen . Mit einem Tuch eigentlich das ganze Jahr :)) Ich bin ganz begeistert wie easy es sich mit einer 6er Nadel sticken lässt .

Und seid ein paar Tagen lese ich  auch wieder  sehr viel . Was soll man auch anderes machen , bei diesem Wetter . Immer noch ist es nass , grau  und kalt ...brrr .


Das Buch ein ganz neues Leben habe ich mir noch vor dem Wochenende aus der Bücherei geholt und schon einmal angelesen . Ich war echt erstaunt , das ich gleich in die Fortsetzung gefunden habe . Der Anfang ist schon mal super . Und Göttinnen altern  nicht , da hab ich auch schon ein gutes viertel verschlungen . Muss aber zwischen drin , hier und da eine Pause einlegen . Ist halt kein Roman .
Und am Sonntag habe ich von Nora Roberts , Das Geheimnis der Wellen gehört  .  Ein echt spannender Krimi



Zum Inhalt :
Eli Landon , hat ein grauenvolles Jahr hinter sich . Alle verdächtigen ihn , seine Frau ermordet zu haben . Am Todestag seiner  Frau hat er in aller Öffentlichkeit einen furchtbaren Streit mit ihr . Selbst nach dem das Gericht ihn frei gesprochen hat , ist er noch immer im Visier der Polizei. Da bisher der Mörder nicht gefunden worden ist . Ein weiterer Mord , der ebenfalls mit dem Tod  seiner Frau im Zusammenhang zu sein scheint ,  erschwert sein Leben noch mehr . Fortan bemüht er einen weiteren Privatdetektiv . Da er wissen will wer es war  . Seine hübsche Nachbarin Abra , die auch seine Haushälterin ist wird in der Nacht von einem Unbekannten in seinem Haus angegriffen .

Mein Fazit :
Dieser Roman ist in der Tat eher ein Krimi , man ist gleich mitten drin . Die Geschichte ist innerhalb kürzester Zeit unglaublich spannend . Ich konnte gar nicht mehr weg hören . Jede einzelne CD überraschte mit weiteren Details . Wer jetzt glaubt , ach da muss man gar nicht so genau zu hören oder man kann eine CD auslassen . Wer das macht dem entgeht eine spannende Story . Mit jeder Minute ist man mehr gefesselt . Vorhersehbar ist dieser Krimi nicht . Sich was zusammen zu reimen oder raten , Ne das klappt auch nicht . Klar tipp man vor sich hin . Und es werden Details ans Tageslicht gefördert , damit rechnet man gar nicht ...
Dieses Hörbuch würde ich als spannend und unerwartet beschreiben . Und bekommt eine echte Kaufempfehlung :)) Klasse tolles Hörbuch

Es dauert 7 Sunden , 5 Minuten und ist mir von RandomHouse kosten und bedingungslos zur Verfügung gestellt worden  .Und zu bekommen ist es hier Klick 

Und was habt ihr Sonntag gemacht ???

LG Heidi 

Kommentare:

  1. das tuch ist ja ein traum an fluffigkeit!!! bin neugierig auf das fertige stück!
    und beim pulli biste ja auch schön fleissig gewesen! und dann kommste noch zum lesen - hut ab! :-)
    alles liebe! xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beate das bin ich auch . Vor allem will ich auch ratz fatz damit fertig werden .
      Und beides wirklich gerne anziehen :))

      Löschen
  2. Eow Heidi. Bist schon ganz schön weit bei dem Pulli. Das Tuch ist ein Traum. Ist das Beilaufwolle aus Seide? Hach schön, ich müsste auch stricken, habe 2 Ufos seit Jahren.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja man kann beide Wollsorten als Beilaufgarn verwenden . ... und das eine ist zu 30% aus Seide . Die Kombi zusammen ist so kuschelig . Bin ganz begeistert . Vielleicht kommst Du ja in diesem Winter zum Nadeln ;)

      Löschen
  3. Ui Heidi, was warst du wieder fleißig! Der Pulli ist ja schon sehr gewachsen. Und dann gleich noch ein zweites Projekt dazu. Ich komm tatsächlich nicht mal mehr als ein paar Seiten zum lesen und dann falle ich Projektbedingt gerade um.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manches mal ist das so . Sicher wird es bald wieder besser

      Löschen
  4. Das Tuch ist traumhaft und der Pulli wird bestimmt auch ein Knüller. Manchmal wünsche ich mir schon, stricken zu können. Aber vermutlich hätte ich sowieso keine Zeit.... zum Lesen komme ich auch kaum noch. Immerhin habe ich heute das Projekt Wohnzimmer streichen zur Hälfte fertig bekommen. Aber auf wundersame Weise zieht das wieder andere Projekte nach sich. Ausmisten zum Beispiel. Da hätte ich jetzt diverse Bücherregale, einen Kellerraum und den ehemaligen Wohnzimmerschrank auf der Liste.. Es nimmt kein Ende :-) Aber ich hab ja gleich zwei Wochen Urlaub...
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sach jetzt mal nur Youtube , da lass ich mir auch gerne den Erklärbär machen ;) Die Anleitungen sind super gut gemacht . Musst Du mal einfach rein schauen :)
      Oja ausmisten , ... Urlaub hab ich auch in 4 Wochen oder so "freu"

      Löschen
  5. Hi Heidi!

    Boah ich bin beeindruckt von Deinen Strickkünsten! Du kannst offenbar nicht nur toll nähen, sondern auch komplizierte Muster stricken. Das würde ich im Leben nicht hinkriegen! Meinen Respekt: Hut ab!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen