Donnerstag, 1. Oktober 2015

Apfelschmaus die 3. ... und Dein Kuchen und du

Heute gibt es das 3. Apfelkuchen Rezept und wie schon die letzten 2 ist es ebenfalls aus diesem Buch Klick .  Zu finden ist das Rezept auf Seite 87 . Und ich finde ihn  extrem lecker :))



Zu erst wird der Teig aus Mehl , Backpulver , Zucker , Eier , und Butter gerührt und direkt danach 1 Stunde kalt gestellt  , Dann die Äpfel für die Füllung würfeln und mit Vanillezucker , Apfelsaft und Cognac gedünstet .
Danach den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und 2/3  in der Form mit einem hochgezogenen Rand verteilen , Dann die Füllung auf den Teig geben und mit dem letzten drittel Teig den Kucken verschließen . Danach den Kuchen bei 180 Grad gute 25 Minuten backen :) und genießen



Und passend zum Thema hab ich noch eine wirklich lustige Buchempfehlung  aus meinem Bücherregal für euch .

Dieses Buch


 In diesem Buch werden  Charaktereigenschaften mit eurem Lieblings Kuchen verglichen . Bei einigen Kuchen musste ich so lachen . Das ich mich fast am Kuchen verschluckt hätte .
Daher mein Fazit , wer auf unterhaltsame und lustige Literatur steht . Dem dürfte dieses Buch viel Freude bereiten . Und wer noch keine Geschenk-Idee für seine Lieblings Freundin hat der dürfte spätestens jetzt fündig geworden sein  ;))
Die Bilder zu jeder Beschreibung sind wirklich klasse gezeichnet und ganz am Ende sind natürlich alle Rezepte zu finden

Wünsche euch noch einen schönen Tag und alles Liebe
Heidi 

Kommentare:

  1. hurraaaa apfelkuchen!!! ich glaube dieses wochenende muss ich dann endlich auch mal! cognac ist eine guuute idee :-)
    die kuchen-psychologie hört sich wirklich lustig an - meiner muss am besten schwer und schokoladig sein. was sagt das buch?
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss mal schauen , 1 zu 1 habe ich mich auch nicht darin wieder gefunden ;)
      Aber ich werde mal gucken *gg

      Löschen
  2. Mmmh, davon könnte ich jetzt auch gut und gerne ein Stück verfrühstücken!

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Buchtipp, das wird ein schönes Weihnachtsgeschenk für eine liebe Freundin, die eine begnadete Kuchenbäckerin ist!

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm Apfelkuchen. Da hätte ich jetzt gern ein Stück zum Kaffee :)
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  5. Soso, wir sind also alle ein bisschen Kuchen :D da muss ich glaub mal Blättern in den Charaktereigenschaften.
    Du hast mir auch Lust gemacht am Wochenende wieder mal einen Kuchen zu machen. Mal gucken ob ich morgen noch einkaufen schaff.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  6. Lecker, lecker. Diese Art gedeckten Apfelkuchens liebe ich ganz besonders.
    Gab es gestern, mein Dad hatte geburtstag.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen