Freitag, 25. September 2015

May Beauty

Wann hat Frau am meisten Zeit sich ein bisschen was gutes zu tun ??? Wenn sie alleine ist . Und so habe ich die Gunst der Stunde genützt und mir eine Stunde Zeit für mich genommen .
Kaffee trinken , Hörbuch hören , Nägel lackieren und Maske ins Gesicht . Nach einer Stunde habe ich mich wirklich  entspannt gefühlt  und meine Haut war Babyzart :))

Und geschafft habe ich das mit der Peeloff Maske von MayBeauty . Selbige wurden mir freiwillig und bedingungslos zur Verfügung gestellt .


Die Anwendung ist ganz einfach . Die Maske aus der Verpackung in eine Schale oder Tasse geben


mit dem Pinsel im Gesicht gleichmäßig auftragen  . Haare am besten zu vor mit einem Haarband aus dem Gesicht halten . Augenbrauen , Mund und  Haaransatz aussparen . Und die Eieruhr mindestens 30 Minuten anstellen ( länger geht auch  ;) )  und abwarten .


In der Zeit  kann  man schon mal den Pinsel und die Tasse ausspülen


und die Fussnägel neu lackieren


und ein Hörbuch hören ,


Ist die Maske völlig trocken , kann man sie wie ein Tesafilm ohne Probleme aus dem Gesicht entfernen .

Mein Fazit :
Sie lässt sich super leicht auftragen und tropft nicht
riecht angenehm ,
alle Utensilien sind super einfach gereinigt
Die Haut fühlt sich danach Babyweich und sauber an .

Wirklich klasse im Handling und super zur Haut

Mir hat es wirklich viel Spaß gemacht  dieses Produkt  von May Beauty Klick  zu testen und anschließend noch so eine feine Haut zu haben . Wer jetzt auch Lust darauf hat und es gerne ausprobieren  möchte , kann sie aktuell mit dem Code  heidisfacemask 30 für 30% günstiger bekommen . Klick  Ich kann sie wirklich empfehlen  :))



Ihr wollt sicher wissen welches Hörbuch ich gehört habe .

Ein Buchladen zum verlieben :))



Zum Inhalt :

Hier wird die  Geschichte von der Buchhändlerin Sara aus  Schweden  erzählt die ihre Brieffreundin Amy in Iowa besuchen möchte . Sie freut sich auf dieses Abenteuer . Bis sie ankommt und sie von dem Tod der Breiffreundin erfährt .
Alle Bewohner in Brokenville mögen sie sofort und schließen sie in ihr Herz . Einzig und allein das sie Bücher über alles liebt und die Bewohner des Dorfes nicht unterscheidet sie . Keiner hat wirklich Interesse an Büchern  und so eröffnet sie in dem kleinen Städtchen einen Buchladen . Dort gelingt es ihr die Menschen für Ihre Buchleidenschaft zu begeistern . Als dann ihr Visum abläuft haben ihre neuen Freunde eine unglaublich  verrückte und wundervolle Idee .

Mein Fazit :

Die Stimme von Eva Gosciejewicz hat hier unglaubliche  Wirkung . Die verschiedenen Charaktere bekommen ein Eigenleben . Stimmungen werden vermittelt so das man das Gefühl hat , man währe wirklich dabei  . Der Briefwechsel vor dem Tod von Amy  und Sara werden immer mal zwischen den einzelnen Kapiteln erzählt . Zu Anfang fand ich das ein wenig verwirrend . Aber nach , 2, 3 Kapiteln  weis man worum es geht . Hier wurde wirklich das Buch und die Liebe zu selbigem in den Vordergrund gestellt . Mir hat es super gefallen . Diesem Hörbuch zu lauschen,. Die erste CD dauert 8 Stunden  und die 2. ...5 Stunden und 35 Minuten . Man braucht wirklich Zeit dafür . Gerne hätte die Autorin sich kürzer fassen können . Aber auch so macht das zuhören Spaß . Ein Zitat  aus diesem Hörbuch wird mir sicher noch lange in Erinnerung bleiben .

                             .. " Man muss zu Träumereien neigen um Bücher zu schätzen "


Dieses Buch wurde mir Kosten- und bedingungslos von RandomHouse zur Verfügung gestellt  und zu bekommen ist es hier Klick 
,
Und nun wünsche ich euch noch eine schöne Restwoche
LG Heidi 

Kommentare:

  1. also ich entspanne mich am besten an meinen mann gekuschelt, am 2.besten beim wandern/bergsteigen. gesichtsmasken find ich blöd. unangenehm. von entspannung keine rede. und nägel lackieren ist für mich der pure stress.
    sag nix - ich weis dass ich ein alien bin!
    xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alien Du *gg "grins"....
      Im Laufe der Jahre habe ich die Stille für mich entdeckt . Von daher kann ich Dich schon verstehen . Mich macht es allerdings nervös wenn ich nur rum liegen soll oder NUR TV schauen . Da haben meine Hände dann ein Problem , sie wollen beschäftigt werden ;)

      Löschen
  2. Das Zitat aus dem Buch ist toll, und ich glaube auch wahr :)
    Solche Masken, die man nach der angegebenen Uhrzeit, einfach abziehen kann sind super!

    Schönen Freitag zu dir, liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt , so ist es . Die Masken sind wirklich völlig ohne Schmierereien aus dem Gesicht zu entfernen . Nicht x-mal irgendwelche Tücher aus und abwaschen . Oder Berge von Kosmetik Tüchern brauch man auch nicht . Die Maske ist schon eine prima Sache

      Löschen
  3. Normalerweise bin ich ja nicht so der Masken-Fan, weil man die nur mühsam wieder vom Gesicht bekommt. Aber die Tesafilm-Geschichte gefällt mir :-)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich auch gedacht . Ist echt eine Alternative ;)

      Löschen
  4. Ich habe im Laufe der Zeit die Erfahrung gemacht, dass diese Abziehmasken gerne meine Haut austrocknen. Ich hatte schon diverse in gebrauch, bin da aber zwischenzeitlich total davon abgekommen.
    Komm gut durch den Freitag. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Info , ich werde das auf jeden Fall im Auge behalten . Ich habe sie jetzt 1x benützt und mir hat sie gefallen . Meistens benütze ich Masken die wieder entfernt werden müssen auch nur alle paar Wochen . Da ich nicht besonders zu Hautunreinheiten neige , komme ich damit bis weilen wirklich gut hin .

      Löschen
  5. Zeit für sich muss einfach sein. Und dass Du es Dir dabei auch noch mit Hörbuch gemütlich gemacht hast, finde ich genau richtig. Wo ich den Nagellack sehe, erinnerst Du mich daran, dass ich heute noch meine Nägel lackieren wollte. Die Farbe vom Lack sieht klasse aus. Sie trifft genau meinen Geschmack.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja , ich war von der Farbe auch gleich angetan . Die gefällt mir richtig gut :))

      Löschen
  6. Ich bin ja mittlerweile ein großer Freund von Tuchmasken, weil die so Schmutzlos aufgelegt und leicht abgenommen sind. Von deiner Maske habe ich jetzt aber auch schon viel gutes gehört.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht probierst Du sie einfach mal aus . Kann mir gut vorstellen das sie Dir auch gefällt :))

      Löschen
  7. Hallo Heidi, ich mag die Maske auch total gern. Finde es auch so angenehm das sie gut abzuziehen ist und nicht kleckert.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Post , hat mir auch super dazu gefallen :))

      Löschen
  8. also verstehe ich das richtig - sie ist schwarz? ok - dann verstehe ich auch, dass du sie lieber anwendest, wenn du alleine bist. *ggg* schön, dass du ein gutes hautgefühl davon bekommst, für mich ist peel off auch eher nix, ich mag das gefühl nicht, wenn die maske antrocknet. hörbücher und pediküre mit buntem abschluß mag ich aber auch sehr gerne :) LG bärbel ☼

    AntwortenLöschen