Sonntag, 2. August 2015

Deko-Idee für mein zu Hause

Manches mal kann ich ein Buch nicht aus den Händen legen wenn es genau meinen Nervt trifft , wenn Bilder und Ideen drin sind die meiner Kreativität einen Schubs geben . Genau dann liebe ich es . Und es begleitet mich unendlich lange .Genau so ging es mir als ich dieses Buch gesehen habe .


Zum Inhalt :
Dieses Buch ist in verschiedene  Kapitel  aufgeteilt . Unter anderem findet man die Bereiche :  Aufmerksamkeit  , Festlichkeit , Fröhlichkeit  , Genügsamkeit  , Genüsslichkeit und  Zuversichtlichkeit . Jedes Beispiel und jede Idee ist hübsch bebildert und liebevoll erklärt . Viele Anregungen und Tipp´s erläutern die Ideen und Gedanken . Kleine Geschichten , Beispiele und Rezepte runden die Themen ab .

Mein Fazit :
In diesem Buch finde ich wunderschöne Ideen und Beispiele um meinem Zu Hause einen Hauch Vintage und Shabby zu geben . Oftmals ist es nur etwas weiße Farbe und ein Pinsel um etwas altem , den besonderen Charme zu verleihen . Mit ganz viel Liebe zum Detail wird hier altes Gewöhnliches in was ganz besonderes verwandelt . Einfach zum verlieben . Bei einigen Ideen  hab ich gleich gedacht  ja genau so könnte ich das auch machen . Vieles was man so auf dem Dachboden noch stehen hat oder was man auf dem Trödelmarkt für wenige Euronen ergattern kann , könnte man mit  Schmiergelpapier und weißer Farbe richtig hübsch herrichten . Anregungen dafür gibt es in diesem Buch reichlich .
Für mich ist  dieses  Buch genau das Richtige . Da ich  diese Stilrichtung in meinem Esszimmer schon sehr lange auslebe und schon einiges habe  , kann ich mir sehr gut vorstellen es mit dem ein oder anderem zu ergänzen
Das Buch ist im Bassermann Verlag erschienen , hat 125 Seiten und ist von Martina Goernemann

Und dann war ich soo richtig hingerissen . Mein Herz hat direkt einen Hüpfer gemacht , als ich dieses 2.  Buch in Händen hielt  . Es aufgeschlagen habe und mir gleich die Idee kam  , das ergänzt genau das Zuhause ist ein Gefühl Buch . Darum stelle ich euch Heute  beide Bücher in einem Post vor ..

Worum es in diesem Buch geht ??
Wie ich meinem weißen Wohnstil mit zarten  Farben durch Stoffe und netten Kleinigkeiten wie , Porzellan , Geschirr usw. etwas mehr Leben einhauche

 Zum Inhalt :

Elemente , Pastell modern  , Pastell Vintage  , Pastell kreativ  , Pastell puristisch , Details  , Farbpaletten und Muster  , Möbel und Beleuchtung  , Stoffe und Blumen  , Hübsche Dekorationen  , Ideenreich kombinieren , Räume  , Kochen und Esse , Entspannt wohnen  , Schlafen und wohnen  , Kinderzimmer , Kreativ arbeiten  , Wohnen im Freien  ,
Adresse , Bildnachweis  , Stylisten  , Designer und Künstler  , Index , Dank

Mein Fazit :

Hier finde ich die Inspiration und Ideen bei denen ich mir sehr gut vorstellen kann , sie in meinen 4 Wänden umzusetzen und so zu wohnen . Wer zarte Farben oder auch nur Akzente in Pastell mag ,wird dieses Buch nicht mehr aus den Händen legen . Jedes  Zimmer hat seinen eigenen Charm und Stil . Und in den meisten dargestellten  Zimmern finde ich die zusammen Stellungen sehr gelungen . Mit Stoffen und alltäglichen Gegenständen  wird in diesem Buch sehr schön verdeutlicht das verschiedenen Zeiten sehr gut zusammen passen können . Von Modernem  über Retro bis hin zu Vintage kann man alles kombinieren .
Selbst bin ich eher schlicht und habe immer aus dem Winkel es muss zusammen passen eingerichtet . Mich nur auf eine Farbe .. weiß und Naturholz ... festgelegt  . Aber dieses Buch macht Mut . Und das Gefühl , das es zusammen sehr gut harmonieren kann  , stellt sich hier gleich ein . Nichts wirkt in diesem Buch überladen oder gar kitschig . Schöne Bilder  und gut erklärte Texte runde das ganze Konzept dieses Buches ab .
Es hat 160 Seiten  und ist im DVA Verlag erschienen , Text und Fotografien sind von Selina Lake , Joanna Simmons , und Catherine Gratwicke
Diese 2 Bücher  wurden mir freiwillig und bedingungslos von RandomHouse zur Verfügung gestellt und zu bekommen sind sie hier Klick und  hier Klick 



Den Gedanken in kürze unserem recht weißen Esszimmer ein bisschen mehr Farbe zu gönnen ist geplant . Etwas Zeit und ein paar schöne Stoffe ,werden da sicher ihre  Wirkung nicht verfehlen .
 Den nächsten Trödelmarkt besuche ich bestimmt und ein paar Stöffchen habe ich mir auch  schon besorgt .Allerdings werde ich mir  noch ein paar pastellige  Accessoires besorgen ;)) Wer also einen Tipp hat wo man im weiten www einen schönen Shop mit netten pastelligen Kleinigkeiten zu moderaten Preisen findet kann mir den Tipp gerne hier lassen :))




Ich wünsche euch eine schöne Woche
LG heidi 

Kommentare:

  1. Die Buchcover sehen schon sehr vielversprechend aus. Ich finde es immer toll, wenn jemand sein zuhause gemütlich gestaltet und sich so ein zauberhaftes Zuhause bastelt. Sieht es bei dir auch so aus daheim? Nach diesen Anregungen?
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jein , Jeder Raum hat seinen ganz eigenen Stil und eine ganz eigene Richtung . Und in diesen Büchern finde ich Ideen , die ich dann nach meinem Gusto umsetze ;) Im Moment ist mir wieder mehr nach ändern . Nur Kleinigkeiten , aber genau das mag ich am liebsten .

      Löschen
    2. Ich hab zwar nicht das ganz große Händchen, aber so kleine Sachen ändern mag ich auch total gerne :)

      Löschen
    3. Genauso sehe ich das auch . Da hat man schnell ein schönes Ergebnis ohne ein Vermögen aus zu geben ;)

      Löschen
  2. Liebe Heidi, ich schau manchmal solche Bücher einfach gerne an.Oft auch ohne was wirklich umzusetzten. Aber sie inspirieren mich irgendwie. Danke fürs Zeigen.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das geht mir auch oft so . Nur in diesem Fall , will ich wirklich was ändern . Zu mindest in meinem Esszimmer . Bin grad das nur das weiß-silber extrem leid .

      Löschen
  3. Liebe Heidi,
    was für ein unglaublicher Zufall. Ich habe mir heute von Martina Goernemann das Buch : Wohnen ist ein Gefühl bestellt und hatte auch das andere Buch, das du uns vorstellst (Ganz schön Pastell) war zuerst auch auf der Liste. Ich liebe es in solchen Büchern zu schmökern und vielleicht einiges daraus auf meine Weise umzusetzen. Bin gespannt auf deine Ergebnisse.
    Einen schönen Start in die neue Woche
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manuela dann berichte mal wie Dir Dein bestelltes Buch gefällt . Würde mich schon sehr interessieren ob das auch was für mich ist . Kann von solchen Büchern in der Tat nicht genug haben . Morgen geh ich erst einmal in den Deko-Laden :))

      Löschen
  4. äähhmm - mit soviel weiss ist mir zu kühl und die pastelle verursachen mir einen zuckerschock ;-)
    ich brauche warme, tiefe farben und viele kräftige muster - und eiche und nussbaum und kirsche - messing & kupfer.......
    nichtsdestotrotz bin ich auf bilder des umdekorierten esszimmers gespannt!
    xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns ist die Decke braun , der Boden braun , die Möbel Kiefer gelaugt und geölt . Und die Deko war bisher weiß mit Silber . Das meiste darf auch bleiben . Nur einiges muss jetzt mindestens bis zum Advent in den Keller , Denn nach mehr als 3/4 Jahren brauch ich was anderes . Bisschen Farbe und so . Ich denke gute 4 Wochen wird das schon dauern . Dann werde ich wohl alles fertig haben . Will ja doch 2-3 Sachen selber nähen und besticken ;)

      Löschen