Sonntag, 10. Mai 2015

Mein Design

Ich weis es gar nicht mehr so genau wann das war , als ich mit meiner Taschensuche gestartet bin . Aber ich hab schon letztes Jahr nach einer 2. passenden Tasche für meine  Sommergarderobe  gesucht .Die erste ist mit weiß und grün und geflochtenem .Aber sie passt halt nicht überall dazu . Braun mag ich sehr . Aber im Sommer zur weißen Jeans , ne das  passt  nicht unbedingt immer .
 Alles was ich gefunden  habe, hat mir nicht 100%  gefallen .Schon allein die Größe fand ich teilweise unpassend . Oder das  Material . Und dann vom Preis mal ganz abgesehen . Ich hab mir wirklich viele angeschaut .Aber fündig bin ich letzten Sommer leider nicht geworden .Also habe ich das Thema erst einmal vertagt . Viele denken jetzt sicher , meine Güte so ein Umstand für nur eine Tasche .
Ja klar , muss doch alles zusammen passen ;) Große Ansprüche habe ich auch nicht , weis aber genau was ich will . 
Daher ist die Frage welche Kriterien sie erfüllen sollte schon berechtigt .
Sie sollte zum  Marine -Look passen . ...aber keine Badetasche sein . Es sollte das mindeste was Frau braucht rein gehen  , und evtl. noch ein Frühstück damit sie mit zur Arbeit kann. Die Träger sollten unbedingt  lang genug sein , damit ich sie nicht nur am Handgelenk tragen kann .  Das Material , bitte kein Billig-Plastik so das sie Tagelang riecht . Hell sollte sie noch sein , aber bitte nicht in strahlend weiß . Und nicht ganz unwichtig bezahlbar . 
Klar habe ich Taschenlieblinge da hat der Preis die 2. Geige gespielt , und ich hab dafür gespart . Aber das sind dann Ganz Jahres Taschen in braun oder schwarz


Tja und was soll ich sagen . Ich hab sie gefunden :))






Eigentlich lag sie ja seid einiger Zeit direkt vor mir .Halt nur nicht an einem Stück *gg

Verwendet habe ich den Rest  von dem blauen Stoff  welchen  ich für den Saum vernäht habe Klick   dann  noch ein Stückchen  von  dem Waschleder , wo auch ein ausreichender Rest übrige geblieben ist Klick . Und noch ein paar Einlagen  und den Stoff für das Innenfutter .Das hatte ich noch daheim
Kaufen musste ich gerade mal 2,2 Meter Gurtband , 2,2 Meter Ripsband  , den passenden Reißverschluss und die 2 Knöpfe .


Die Tasche ist übrigens keine Kopie  , eher ein Mischwerk aus meiner Phantasie und den zahllosen Taschen die ich in den letzten Monaten überall bestaunt habe . Und weil sie für mich ist , schick ich sie erst mal fix zu Rums 
Ich lass mich natürlich gerne inspirieren . Daher meine Frage wer  weis es welcher Designer hat mich bei dieser Taschenkreation  am meisten  Inspiriert ??
Sucht ihr auch so ewig lange nach der richtigen Tasche ?Oder kauft ihr auch schon mal einen Kompromiss ?

Und jetzt noch fix die Gewinnerin von der : Alles neu macht der Mai ; gezogen .  
Gewonnen hat  Elke Klick , Bitte melde Dich , Du hast das Buch von Guido gewonnen 

Liebe Grüße und einen sonnigen Muttertag wünscht euch Heidi 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Heidi :)
    Die Form der Tasche ist ja sensationell! Dann noch die Farben ,und ganz besonders schön finde ich die Trageriemen <3
    Tolle Arbeit ,sieht trendig und hochwertig aus!

    Wünsche dir einen schönen Muttertag ,genieße ihn :) ,liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist super und schaut wahnsinnig toll und hochwertig aus.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  3. Wow Heidi, ich dachte echt Du hast sie von Tommy Hilfinger gekauft. Respekt! Ganz tolle Arbeit ♥️

    AntwortenLöschen
  4. Da wär ich ja nie drauf gekommen, dass du nicht im Taschenladen warst. Ein großer Vorteil, wenn man eben einfach selber das zaubert, was man nicht finden kann.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, Ela

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schick liebe Heidi und professionell genäht. Eine tolle Tasche hast du dir gezaubert.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hi Heidi,

    ich hätte auch nicht vermutet, dass es eine selbstgemachte Tasche ist. Hut ab! (die passt ja PERFEKT zu Deinen Schuhen!)

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  7. Toll. Wirklich, ganz toll. Obwohl diese Slipper so gar nicht mein Stil sind, passen die beiden "Teile" optimal zusammen.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da schließe ich mich mal zu 100% Sunnys Worten an! :) Die Tasche ist klasse.
      Liebe Grüße
      Gunda

      Löschen
  8. Große Klasse Heidi! Ich weiß nicht, an welchen Designer die Tasche mich erinnert. Ich weiß aber, dass sie in mir ein Bild von Sommerfrische am Meer hervorruft, besonders in Verbindung mit diesen schönen Schuhen.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde deine Tasche großartig Heidi!

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Hej, Heidi,
    das ist ja genial - du hast dir deine Traum-Tasche selber gemacht! Echt erste Sahne, ich bin begeistert!
    Zu deinem Kommentar bei mir vonwegen "Und das Du Handarbeitest hab ich bisher noch gar nicht mit bekommen" - ja das wundert mich nicht, ich hatte es auch nicht mitbekommen ;o) Soll heißen, das ist mein erstes Häkelprojekt seit über 30 Jahren! Inzwischen habe ich von Bolero auf Schulteruch umdisponiert und bin schon richtig happy mit meinen Fortschritten! Gezeigt wird das demnächst! :o)
    Hab eine schöne neue Woche!
    Ganz liebe Rostrosengrüße,
    Traude


    AntwortenLöschen
  11. Heute bekam ich diesen Kommentar als E-mail .

    Hi Heidi,
    ich könnte heute auf deinem Blog keinen Kommentar hinterlassen! :(((
    So hier meine Kommentar:
    Wieee???? Hast du die Tasche selber gemacht???? Hast Du aber echt toll gemacht, Respekt! :)
    Die Tasche und Schuhe passen wirklich super zusammen!
    LG Claudia :)

    Liebe Claudia , vielen Dank für´s bescheid geben . Ich hab zwar keine Ahnung warum es nicht geklappt hat .
    Halte aber auf jeden Fall die Ohren offen ob es noch mehreren so geht
    LG heidi

    AntwortenLöschen