Dienstag, 26. Mai 2015

Hörgenuss für die Ohren

Hätte mir Jemand gesagt , Heidi irgendwann, hörst Du  Dir Literarische Geschichten  über´s  Essen an . Dann hätte ich vermutlich nur milde gegrinst und genickt .  Denn meist läuft  bei mir das Radio im Hintergrund wenn ich nähe oder Handarbeite . Dann hab ich eh kein Auge frei um Fernsehen zu gucken .
Oder Hörbücher , ja da habe ich auch schon einige Dutzend gehört . Für mich ist das 2 in 1 . Und was vorgelesen zu bekommen , finde ich von jeher schon immer super :))
.
Worum es geht ?? Um diese 4 CD´s


Der Titel verspricht sehr viel ... hält es aber auch . Und man kann wenn man sich gerne philosophische Gereimtheiten gönnt an diesem Hörbuch seine wahre Freude haben .
Und wenn man dann noch eine Zeitreise dazu geschenkt bekommt , wie den Herrn Ribbeck zu Ribbeck im Havelland ... Das Gedicht mussten wir  ; wie wohl die meisten in der Schulzeit auswendig lernen *gg . Ich hab so grinsen müssen . Als ich das Gedicht gehört habe .Beruhigender Weise konnte ich noch eine Menge auswendig . Ist doch noch nicht alles vergessen .
 Dann da war sie wieder die Schulzeit mit den Versuchen meines Deutschlehrers der sich mühte uns Literarische Ergüsse nahe zu bringen . Oder Weihnachten mit den  Buddenbrooks ... ja ja . Es war wirklich toll , eine Weile in die Vergangenheit zu reisen . Manche Geschichte war mir völlig neu , aber deshalb auch nicht weniger interessant . Ich habe es wirklich sehr genossen  und mit  einem ständigen grinsen gehört .

Mein Fazit : Für mich eine gelungen Mischung aus bekanntem und unbekanntem . Die Erzähler haben alle samt eine sehr angenehme Stimme . Das Zuhören macht wirklich viel Spaß . Diese 4 Hörbücher kann man durch aus beim Auto fahren auf langen Strecken hören ... ist der Weg zu kurz ... muss man leider im Auto bleiben ... weil man einfach auch das Ende der einzelnen Geschichten hören möchte .Wollte ich doch erst nur eine CD hören , habe ich gleich alle hintereinander weg gehört  *gg

Diese Hörbücher sind direkt beim  Hörverlag bestellbar ,und es wurde mir von der Verlagsgruppe Random House als Rezensionsexemplar kosten -und bedingungslos zur Verfügung gestellt .Vielen Dank dafür .
Dieser Blog-Post gibt meine ehrliche und aufrichtige Meinung wieder .

Und nun wünsche ich euch eine schöne Woche
LG Heidi


Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Das klingt ganz wunderbar ,hätte wohl auch meine Freude damit :)

    Wünsche dir einen angenehmen Dienstag ,liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich ganz sicher , das Dir die CD´s gefallen würden ;)

      Löschen
  2. Hallo Heidi,
    danke für den Tipp. Ich bin ja schon ein Hörbuchjunkie, denn durch Arbeit und Hobbies bleibt nicht mehr viel Zeit zum Lesen und so sind Hörbücher eine gute Alternative :-)
    Internette Grüße
    Myriam

    ♥Ein Klick und Du bist auf meinem Blog♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So geht es mir auch , Hörbücher gehen immer . Selbst wenn es zum Buch lesen nicht reicht

      Löschen
  3. Na da bekommst du aber jetzt einen Satz heiße Ohren Heidi :) viel Spaß beim hören.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Ich weiß nicht, was mir für ein Gen fehlt, aber bei Hörbüchern schlafe ich immer ein :D Ich muss wohl leider immer beim selber lesen bleiben. Wo das aber so gut klingt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab im Moment zum Buch lesen nicht so die Muse . Liegt aber vermutlich daran , das ich so viel anderes lesen muss .

      Löschen
  5. Also, ohne Musik oder "Hörbeiträge" geht bei uns nichts. Weder in der Küche, noch im Auto.... Ich bin ohnehin ein sehr auditiver Mensch. Einmal gehörtes vergesse ich eigentlich nie. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. geht mir auch so , meine Ohren hören gerne was . Vergesslich bin ich aber leider doch . Finde ich aber nicht so schlimm . So kann ich die Hörbücher mehrmals hören mich zu langweilen *gg

      Löschen
  6. liebe heidi, bei mir vergeht kein tag ohne hörbuch - ich habe ja vor ca. 10 jahren aufgehört zu lesen und nun fällt mir abends kein buch mehr aus der hand, meine geschichte geht nach 8 min immrr automatisch aus - da schlafe ich dann schon... allerdings habe ich so ein essenbuch noch nicht gehört. bekommt man da nicht gleich hunger/appetit, wenn alles so toll beschrieben ist? lg bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jein ... manches ist schon sehr lecker beschrieben . Allerdings hör ich Hörbücher immer ,wenn ich grad kein Buch in der Hand halten kann . Also auch wenn ich keine Hand zum essen frei habe *gg .

      Löschen