Samstag, 30. Mai 2015

Arya aus Peru

Herzlich Willkommen in meiner Familie
Ich hoffe Deine Reise war angenehm und  nicht all zu anstrengend  . Soll ich Dir einen Kaffee machen  ?? Oder möchtest Du Dich erst einmal frisch machen und  Dich  umschauen ??
So oder so ähnlich würde ich wohl tatsächlich einen Gast aus einem anderen Land begrüßen . Ich würde ihn nach seinen Wünschen  &  Erlebnissen fragen , wie es ihm gefällt und ob ich noch etwas für ihn tun kann .

Nur wie begrüsst man eine neue Tasche ?? Gibt man ihr den schönsten Platz am Haken oder legt man sie erst einmal wie etwas kostbares auf den Tisch  . Betrachtet und streichelt man sie ... bis sie sanft grinst und schnurrt ?? Keine Ahnung da hat wohl jede Taschenliebhaberin ihr eigenes Ritual

 Ich freu mich immer sehr über neue Schätze vor allem wenn ich sie schon länger haben will . Ich gucke nach dem ich sie endlich gefunden habe , und  nach dem ich den bezahlt Button bei PayPal gedrückt habe , gelegentlich in meinen E-Mail Briefkasten , und schaue ob alles glatt läuft . Und wenn das der Fall ist ... muss ich aber noch mal zurück und gucken  ... Ja diesen Schatz bekomme ich bald   *gg .
Wer jetzt meint ich hätt sie nicht alle . Der soll mal sehen was ich  alles anstelle , wenn ich was haben will was man nicht kaufen kann *gg . Dann geht´s hier rund :)) Ich weis das hört sich reichlich bekloppt an . Aber ich hänge meine Freude wirklich gerne , an eine  Ideen . An Dinge die ich selber machen will , und wo das organisieren der Zutaten nicht ganz einfach , zeitaufwändig und umfangreich ist . Und um so länger es dauert um so besser :))

Lange genug geredet ,dann will ich euch mein neues Schätzchen mal vorstellen  .
Das ist Arya aus Peru


 mit hübschen Details
 und einer schönen Stickerei


Die Öffnung  ist ein  bisschen ungewöhnlich , aber so hat man viel Platz um in der Tasche was zu verstauen oder zu suchen .


Und wie man sieht fühlt sie sich schon ganz heimisch :)) Sie hat sich schon einen hübschen Platz gesucht .


Und selbst gemacht oder gekauft ???



Arya hat übrigens eine Schwester , die kommt aus Afrika und vorgestellt hatte ich sie hier Klick 

Nein sie ist nicht gekauft . Das hat doch jetzt keiner von euch  wirklich angenommen . Oder ?? Ich musste einfach etwas sonniges nähen , bei dem aktuellen Schietwetter bekomm ich sonst noch komische Gedanken . Würde das als Schlecht-Wetter-Therapie beschreiben  :))

Zu den Details :
Der Schnitt ist von  Machwerk Klick  , ebenso der Reißverschluss  Klick  und die Stickdatei von Library Klick  Alle anderen Zutaten hatte ich zu Hause oder mir von der Arbeit mitgebracht

Wie einfach und schnell dieser Schnitt von der Hand geht brauch ich wohl nicht mehr zu beschreiben . Ebenso das diese Tasche ein echtes Raumwunder ist . Da dieser Schnitt aus  3 Größen besteht überlege ich schon die ganze Zeit , wie wohl der Stoff für die XL Variante aussehen muss . Aber kommt Zeit , kommt Rat . Die große Variante will ich auf jeden Fall noch nähen . Hab da nämlich noch eine Picknick-Decke die eine Tragehilfe benötigt ;)

Und mögt ihr bunte Taschen ?? Habt ihr eine ?? Oder dürfen es nur gedeckte Farben und uni´s sein ??

Vielen Dank für die Kommentare in der letzten Zeit . Ich freue mich wirklich sehr darüber
Und nun verschwinde ich in´s Wochenende  und wünsche euch eine sonnige Zeit
LG Heidi



Kommentare:

  1. Heidiii! mich haste jetzt voll dran gekriegt. Menno! Ich dachte du hast einen Fairkauf getätigt in Peru. Mkt Paypal.
    Du bist echt super nähst Dir Deine Arya einfach selbst! Ich bin ja noch ganz geschockt von der anderen Tasche die ich locker für eine Tommy Hilfinger gehalten hätte. Oh ich hör schon meinen Mann sagen... siehste die Heidi die näht ihre Taschen selbst ! :)
    Die Art Öffnung kenne ich von meiner Liebeskindtasche, unglaublich was da reingeht!
    Also Heidi, toll Deine Arya aus Peru. ist der Stoff aus Peru?
    Ich stecke neue Taschen immer in ihren Staubbeutel und such dann ein schönes Plätzchen bis ich sie wieder raushole und ausführe.
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heidi
    Da hat du dir eine super schöne "gute Laune Tasche" geschneidert. Meine Taschen sind meist auch Raumwunder, mit kleinen Taschen habe ich se nicht so ;)

    Viele Grüße

    Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte recht bald getippt, dass dieses tolle Stück aus deiner Produktion stammt.
    Bunte Taschen und bunte Schuhe finde ich immer gut, auch wenn ich sonst ja oft eher eintönig bin.
    Liebe Grüße und einen schönen Samstag, Ela

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche ist super schön :)
    Form ,Stoff ,Farben ,Stickerei ,Henkel ... alles perfekt!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  5. Bei Taschen darf gerne Farbe ins Spiel. Verstehe dein Bedürfnis danach!

    AntwortenLöschen
  6. Genial liebe Heidi, Den Schnitt werde ich mir kaufen und endlich mal wieder die Nähmaschine schwingen. Deine Tasche sieht echt klasse aus.

    LG Sabine - Bling Bling Over 50

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sabine , die ist auch ratz fatz genäht .Wenn sie fertig ist musst Du sie aber auf dem Blog zeigen , Nee??

      Löschen
  7. Was für eine schöne, fröhliche Tasche. Die ist Dir wirklich sehr schön gelungen. Ich bin überzeugt, Du wirst ganz viel Freude mit Ihr haben.
    LG Sunyn

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Heidi, deine Taschenproduktion ist einfach umwerfend ... bekommen die denn noch aus den anderen Erdteilen Besuch?
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. je nach dem , wenn mir noch anderer passender Stoff begegnet . Könnte das durch aus passieren .

      Löschen
  9. Lovely bags. A wonderful combination of colors, the light of South America.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heidi,
    ich bin ebenfalls drauf reingefallen. Hab mir zwar gedacht, nanu, die Heidi KAUFT mal eine Tasche? Aber andererseits, warum nicht? Manchmal will frau halt auch was Gekauftes haben. Aber natürlich war's dann doch ein Eigen-Kunstwerk -und sieht toll aus! Ich sleber habe zwar keine vielfarbige Tasche, sondern nur einfärbige oder maximal alle in derselben Farbfamilie (blau-türkis gestreift oder so) aber nicht nur gedeckte Farben. Ein so buntes Stück ist auf jeden Fall ein Hingucker, überhaupt mit dem süßen Lama!
    Hab eine schöne, kreative Zeit!
    Ganz herzliche Rostrosengrüße von der Traude
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/05/uber-eine-unheimliche-krankheit-2-und.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab tatsächlich eine bunte gekaufte Tasche , Das ist in der Tat erst meine 2. bunte Tasche

      Löschen
  11. Ja, wir kennen Dich schon gut. Mir war spätestens bei der Stickerei klar, dass Du mal wieder etwas gewerkelt hast. Schön geworden, schön bunt! Liebe Grüße - Bärbel

    AntwortenLöschen
  12. Vielen Dank für euer Lob zu meiner neuen Tasche . Da hab ich mich wirklich sehr drüber gefreut :))

    Lieben Gruß Heidi , die allen einen schönen Sonntag Abend wünscht

    AntwortenLöschen
  13. Ja, ich mag bunte Taschen. Im Sommer auf jeden Fall. Deine finde ich besonders schön. Was für ein Regenbogen an Farben!
    Das graue Wetter hat bei mir ähnliches bewirkt, ich hab mir einen bunten Rucksack bestellt. Er kommt direkt aus Mexiko. Er könnte der Stiefbruder Deiner Tasche sein, ganz so schön bunt ist er nämlich nicht.
    Offenbar hat sich das Wetter von Deiner Tasche inspirieren lassen und zeigt sich nun von seiner schönen Seite.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Wow, das ist ja so eine richtige Gute-Laune-Tasche geworden, da kann die Woche nur bunt beginnen.

    Alles Gute
    Myriam

    AntwortenLöschen
  15. Die hab ich ja noch gar nicht gesehen!!
    Hammerschön, die Farben passen jatzt auch zu den Temperaturen. Und so liebevoll gestaltet, das hast du richtig gut hinbekommen.
    Ich pinne mal, ja?

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Heidi,

    tolle Tasche. Ich hätte bei Deinem einleitenden Text gedacht, sie kommt wirklich aus Peru :-)
    Ich trage eher einfarbige Taschen, weil ich meine, sie lassen sich besser (zu meiner Kleidung) kombinieren, aber Deine Tasche enthält wiederum so viele Farben, dass sie auch zu vielem kombinierbar sein müsste.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen