Mittwoch, 1. April 2015

Wohnkultur

Heute geht es mal nicht um Bekleidung ...oder  ich brauchte was für den Kleiderschrank . Nein viel eher um Kissenmangel , alles eine Farbe  und ich will auch .
Denn ich will auch ein Kissen um es mir auf dem Sofa gemütlich zu machen . Meine Männer reißen sich immer gleich alle 4 unter den Nagel und wer zu spät kommt den bestraft die Kissen-freie-Zone . Ok ist nicht ganz so schlimm . Hört sich aber sehr danach an.... oder ?? *gg .

Letztes Jahr hatte ich schon die ersten 4  genäht, und hier gezeigt Klick 


Und nach längerer Pause hab ich Nr. 5 gestrickt und genäht .Mit einer ganz  anderen Optik


 und im Materialmix . Als ich das das erste mal gesehen habe , hat es mir gleich gefallen , und so hab ich es einfach ausprobiert .


Und irgendwie passen sie auch zusammen . Ist halt die gleiche Farbe ;)


Eines will ich auch noch machen , aber wie und was . Ob ich jetzt stricke , häkel oder nähe .... keine Ahnung . Kommt Zeit ... kommt eine Idee... Aber zu Rums kann ich es auf jeden Fall schon mal schicken .

Und dann hab ich noch ein paar Holzknöpfe gegen



Porzellanknöpfe ausgetauscht . Wenig Aufwand und viel Wirkung


Ich weis auch nicht im Frühjahr hab ich am meisten Lust , das ein oder andere zu ändern . Das muss nichts spektakuläres sein oder gar Möbel rücken oder Renovieren ... nein ganz so viel Aufwand mach ich da gar nicht .Nur  hier und da was neues , und schon zaubert man gleich  ein neues Wohngefühl in die eigenen 4 Wände . Und womit zaubert ihr euch ein neues Wohngefühl in die eigenen 4 Wände ??

Ich liebe es



Und nun  wünsche ich euch noch eine schöne Woche
LG heidi

Kommentare:

  1. Das Kissen mit dem Strick in der Mischung mit dem eleganten Satin? sieht toll aus!

    Guten Morgen liebe Heidi und eine schönen Start in den April <3

    AntwortenLöschen
  2. Mir reichen meistens eine andere Farbe der Sets auf dem Esstisch und jahreszeitliche frische Blumen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei deko bin ich ähnlich minimalistisch wie ines.
      es kommt mir gar nicht in den sinn,
      dauernd etwas zu verändern,
      es ist auch so schön bei mir.

      Löschen
  3. Liebe Heidi, die Kissen gefallen mir sehr gut. Toll die Idee mit dem Gestrickten. Bei Deinem "Kissenkampf" musste ich grade lachen. Ich hab nur ein Kissen auf der Couch , als mein Mann gestern kurz die Couch verlassen hat ist unsere Luna ( chihuahua) ganz schnell auf das Kissen und hat es sich bequem gemacht. Man kann also nie genug Kissen haben :)
    Bei mir ist es immer die Deko die ich öfter mal auffrischen muss. Blumen, Kerzen, Jahreszeitdeko dazu, eine neue Seife ins Bad, was Duftendes... os in etwa.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Das mit den Porzellanknöpfen finde ich richtig toll und werd ich sicher an meinen Wohnzimmerschränken auch noch machen. Mindestens zwei Kissen brauch ich übrigens auch.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Deine Kissen sehen superschön aus. Ich suche auch noch nach neuen Kissen, doch das ist nicht so einfach,
    denn ich habe Katzen und da geht vieles nicht :-( :-)
    Internette Grüße
    Myriam

    ♥Ein Klick und Du bist auf meinem Blog♥


    AntwortenLöschen
  6. Wow, sehen die Kissen toll aus. Das gemischte mit dem Strick fand ich bereits so toll, als Du es uns das erste Mal gezeigt hast.
    Ich hatte auch mal in Erwägung gezogen die Knöpfe an der Komodde zu tauschen. Habe mich dann aber gleich für ganz neue Schränke entschieden. Und ja. Ich habe auch zu beginn des neuen Jahres immer so einen Umgestaltungswillen.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ein tolles Kissen geworden, ich mag diese Kombi von etwas rustikalerem Strick und dem feinen Satin... Super!

    Happy RUMS-Day und liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Heidi,
    Deine Kissenparade gefällt mir sehr gut und ich kann mir gut eine ganze Reihe an hellen kissen unterschiedlichster Machart vorstellen! Ich bin gespannt, welche zukünftig einziehen werden ;-)
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Hey Heidi,
    die Kissen sehen einfach toll aus! Auf meinem Sofa würden die super aussehen. #hihi
    Ich dekoriere auch gerne um. Etwas hier, dann etwas da, und eine Kleinigkeit dort, ... :)
    Kunterbunte Ostergrüße, Emmi

    AntwortenLöschen
  10. Hi Heidi,

    das mit den Knöpfen ist prima. Tja, ich dekoriere hier nicht großartig rum, habe ja ohnehin nicht viel Platz. Ich versuche eher auszumisten - Klamotten aussortieren und so. Und dazu bin ich im Frühling tatsächlich eher motiviert als im Winter.

    Ich wünsche Dir schöne Ostern!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen