Montag, 30. März 2015

40 2/3

Diese Schuhgrößen werden im Sportbereich angeboten . Warum es hier  keine ganzen oder halben Größen gibt  . Hab ich bis jetzt auch nicht verstanden . Da ich bei Sport- und Funktions- Schuhen immer  1-2  Größen , mehr nehme .Und selbige in den allermeisten Fällen direkt vor Ort kaufe ... schon wegen der Passform und dem Tragekomfort  hat sich bisher immer gezeigt das die gewohnten Größen , so wie wir sie kennen längst nicht ausreichen .
Ob die Produktionsländer ein anderes Verständnis für Größen haben .?
 Könnte man fast glauben . Bei Konfektion ist es genau das gleichen . Führend in dem Bereich wo Frau ganz schnell  L oder XL in der Bekleidung findet sind meistens  Spanien ,Italien und Frankreich . Ich finde das auch nicht dramatisch zu mal es mir egal ist , welche Zahl oder welcher Buchstaben im Kleidungsstück steht . Die Passform muss stimmen . Und so hab ich von Größe 36 (S) - 44 (XL)  alles im Schrank . Im Grunde genommen ist es auch kein Problem ... nur wenn man auf die Idee kommt im Ausland was zu kaufen oder gar zu bestellen ... dann immer vorher schauen , hab ich  was ähnliches schon im Schrank und was steht auf dem Etikett
Und wer  für den Fall der Fälle mal bei mir zur Inspektion vorbei kommt um zu kontrollieren ... hat sicher  seine wahre  Freude daran . Und kann bei Gefallen sämtliche nicht kratzenden Schilder gerne mit nehmen *gg ... Alles was gekratzt hat , hab ich schon selber entfernt ;))

Nun ja kommen wir zu der Größe 40 2/3 zurück

Meine neuen Sneaker


Da ich unbedingt Sneaker in dunkel blau wollte  und derzeit die meisten mit Nylon sind . War ich schon sehr erfreut das Adidas welche aus Leder hat . Ich bilde mir einfach ein , dass sie mir mehr Halt geben .



L.A. Trainer die Bezeichnung gibt es auch schon Ewig bei Adidas . Kann mich noch gut erinnern das mein Bruder in den 80er auch welche sein Eigen nannte  :))




Mit Sneaker,  Leinen Blazer , Jeans , Shirt oder wahlweise einer Bluse  & und feinem Viskose Tuch kann  Frau sich ganz gut bei den meisten Gelegenheiten sehen lassen . Oder ???



Wie ist das bei euch ?? Sneaker ja gerne bei vielen Gelegenheiten  oder lieber nur zum Sport und in der Freizeit  ??

Und zum Schluss.... mal keine Musik ;)


Vielen Dank für die lieben Kommentare zu den letzten Post´s  und nun wünsche  ich euch eine schöne Woche
LG heidi 

Kommentare:

  1. Morän. Doch. Ich kenne das. Ich trage 8,5 bzw 42 2/3. Das passt mir besser als 42,5. Gr. 43 is dann wieder besser als 9. Das entspricht 43 1/3. Turnschuhe sind wirklich seltsam. Ein 8,5 US müsste 7,5 UK sein und ne 41 Deutsch. Dumm ist nur, dass es ganz wenig Herrenturnschuhe gibt, die an Damenfüße passen. Durch diese Größenverschiebung hören die Damenschuhe bei 41 auf. Schick sehen die Schuhe zum Hosenanzug aus. Lg

    AntwortenLöschen
  2. Sportschuhgrößen sind wirklich noch abstruser als normale (trage 42 bis 50 ... alles passt). Die Farbe Deiner neuen Sneaker finde ich klasse, tragen würde ich sie nur sehr freizeitlich.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  3. Ein schöner Schuh, den du dir da gekauft hast :) Mir ist das Größenetikett auch egal, aber es nervt schon ungemein, sich eine XL oder 44 kaufen zu müssen....dir auch eine schöne Woche!

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Wow ,der Sneaker sieht grandios aus zu deinem Outfit! Gefällt mir von oben bis unten :) ,sehr gut! Der Blazer hat aber auch einen tollen Schnitt!

    Happy Montag liebe Heidi :)

    AntwortenLöschen
  5. Über die Passformen und Größentabellen habe ich mich ja schon hinreichende ausgelassen :-)
    Deine Sneaker gefallen mir sehr gut, vor allem, weil sie aus Leder sind. Das wirkt doch etwas edler. Ganz in Blau gefällt mir auch und der sportliche Look. Zum Anzug oder Kostüm würde ich keine Sneaker tragen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heidi, die Sneaker sehen mit dem Blazer kombiniert super schick aus. Ich finde es darf auch sportlich schick sein.
    Oh ja mit den Größen gebe ich Dir total recht. Man darf echt nicht aufs Etikett schauen. Anprobieren ist wichtig. Passt es ist es ziemlich egal welche Größe auf dem Etikett steht. Und krstzende Etiketten? werd ich nie verstehen das man krstzende Etiketten vernäht, die mässen auch sofort raus. ;)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  7. Totschick Heidi. nur dieses Größendrama ist echt nicht schön...Anprobieren ist total wichtig. Habe mir Adiletten gekauft 39 sitzen wie für Kinderfüße. Schrecklich. Hab noch einen schönesn Tag und LG Sabina | Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die kombi Sneakers zum Anzug ob bei Mädels oder Jungs ja immer schon cool. Und die bist wieder ein super Beispiel für meine Meinung :)
    Das mit den Größen werd ich aber in diesem Leben auch nimmer verstehen. Gestern erst trug ich eine Bluse mit XL Schild. Für mich eng Anliegen und so gar nicht gefühlt XL.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  9. Super bequem sehen Deine neuen Sneaker aus. Die brauche ich Humpelchen auch gerade eher als Highheels :-)
    Internette Grüße
    Myriam

    ♥Ein Klick und Du bist auf meinem Blog♥


    AntwortenLöschen
  10. Hi Heidi,

    ahhh, Du hast sie also gekauft. Damit bist Du übrigens (soweit ich mitgekriegt habe) modisch derzeit ganz vorne mit dabei.
    Sneakers? Moi? Nö, aber ich überlege mittlerweile ernsthaft meine alten Turnschuhe(!!!) IRL anzuziehen, weil ich ja doch nicht zum Sport damit gehe ;-)

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Heidi,

    Sneaker tage ich zu allen Gelegenheit, ich liebe sie und trage sie schon seit Jahren.
    Adidas scheint dieses Jahr mit seinen Sneakern auf den Vormarsch zu sein.
    Die Größen bei Sportschuhen sind mir auch Schleierhaft?! Wenn z.B. neue Tennisschuhe fällig sind, nenne ich meine Schuhgröße und die Fachverkäufern bringt mir dann verschiedene Modelle, alle in einer anderen Größe und von der Länge passen sie alle. Solange etwas passendes für meine Füße dabei ist, ist alles gut ;)
    Viel Vergnügen beim tragen deiner Sneaker.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen