Samstag, 22. November 2014

Der lange Weg zum eigenen Label

Das war schon immer mein Wunsch , ich wollte immer schon ein Label /Markenzeichen was nur mir gehört . Nichts kopiertes , nichts was schon ein anderer hat . Nichts was ein andere benützen oder gebrauchen kann .
Und so hab ich vor Jahren meinen ersten  Versuch gestartet . Da hab ich noch spezielle Folie Spiegel verkehrt  bedruckt , in schmale Streifen geschnitten und aufgebügelt . Spannend war es . Ob es nach dem Bügeln immer noch gut aussieht .... aber haltbar war es nicht . 
Der nächste Versuch , ich hab mir bei einem Anbieter im I-Net welche zusammen gestellt ... leider verfüge ich nicht über diese Gabe mir irgendwelche Buchstaben Kreationen zu einem Wort zusammen zu fügen . Was ich auch gar nicht schlimm finde . Denn meistens sind sie zu lang oder so unverständlich , das sich das keiner merken kann oder will . Und optisch , das ist es ja was mir mehr am Herzen liegt sehen sie einfach nur komisch aus . 
Klar ist jeder der sich solche Label machen lässt , Stolz wie Oscar ...Ich bin da der beste Beweis dafür . Klick   Und das zu recht . Ist ja genial ,wenn eine Idee ein Aussehen bekommt . 
Naja ich hab es wie ganz viele andere  gemacht und mir dieses Label machen lassen .Ich finde es immer noch nett . Aber nett ist der Bruder von ... *gg 


Nach dem ich dann so etwa 30 % der Label vernäht hatte . Haben sie mich genervt . Ja wirklich regelrecht gelangweilt . Immer das gleiche . Dann der Rand zu schmal um sie gescheit anzunähen, und dann die Größe immer die gleiche  . Ne für langfristig ist das nix für mich .

Mit der Stickmaschine & der passenden Software kam ich irgendwann beim Digitalisieren auf dieses Ergebnis . Der Kenner wird jetzt sagen ... Ha kenne ich doch . Ja ne ist klar . Stimmt schon hat ein wenig Ähnlichkeit mit ....


Sicherlich werde ich diese Stickdatei hin und wieder auf das ein oder andere sticken . Dafür gefällt sie mir auch einfach zu gut . Ist genau mein Geschmack , Passt aber nicht überall drauf . Nicht alles sieht damit wirklich gut aus .

Und so kommen wir zu meinem aktuellen Ergebnis .
ich sag es gleich , Ich hab es nicht digitalisiert . Aber ich habe Jemanden super nettes gefunden . Der es mir professioneller gemacht hat , als ich es je könnte  .Vielen , vielen Dank Berthold :))


Und was soll ich sagen , ich bin schlicht und ergreifend total begeistert . Ich war völlig aus dem Häuschen , als ich es das erste mal gesehen habe , was er aus meinem Entwurf gemacht hat . Bei diesem Ergebnis kann ich mir auf jeden Fall vorstellen es sehr oft zu sticken . Zu mindest auf meine eigenen Sachen , . Bekleidung ...Taschen , Praktisches , halt bei ganz vielen Dingen die ich für mich /uns selber mache . Meinen Männern gefällt es sogar ausgesprochen gut . Und in 4 Größen hab ich es auch ;)

Im nach hinein darf man natürlich nicht vergessen alles dauert  seine Zeit ,und braucht  seinen Raum . Manches muss sich erst entwickeln .

Und wie ist das bei euch ?? Wie lange dauert es, bis eine lang gehegte Idee Gestalt annimmt . Habt ihr irgend etwas in dieser Art schon gemacht ?? Und was war es oder was würdet ihr gerne mal umsetzen ??


Dann hab ich noch was für die Ohren .
 Lange nicht mehr gehört , Aber so klasse :))



Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht euch Heidi 

Kommentare:

  1. es sieht gigantisch aus, erlich, ich bihn hin und weg..!
    die idee,label selbst zu sticken hatte ich auch schon mal. mein bruder(designer) hat mir wunderschönes label, sehr individuell entworfen., er ist spezialisiert auf labelentwicklung. aber ich habe noch niemand gefunden,der mir das gut und "grammatikalisch" korrekt eine stickerei digitallisiert. wenn nicht nur schriftzug, sondern auch ein bild drin ist, muss es richtig gemacht werden, damit es gut und glatt wird.
    aber dann dachte ich,dass es viel zu viel kostet,wenn man die stickvliese berücksichtigt, die dann weggeschmiessen wirfden,wenn man 1-2 label gestickt hat..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Kompliment
      Da geb ich Dir recht , Stickvliese sind auf Dauer wirklich teuer . Daher sticke ich das in Zukunft direkt an Ort und Stelle . So hab ich auch kein Problem mit dem aufnähen .
      LG heidi

      Löschen
  2. Liebe Heidi,
    dein "eigenes Label" sieht echt spitzenklassenmäßig aus - kein Wunder dass du davon begeistert bist!
    Ja, und Tanita Tikaram - eine wirklich tolle Nummer und eine tolle Stimme ist das, wirklich schade, dass von ihr dann nicht mehr viel Neues gekommen ist...
    Alles Liebe und noch ein tolles restliches Wochenende,
    Traude
    ۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Traude ich hab Deine neuen Bilder gesehen ... himmlisch . Ich will jetzt in die Sonne ;))
      Danke für das Kompliment .

      Löschen
  3. Sieht gut aus...aber was soll es bedeuten,bzw. heißen ?%*)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci
      Das ist meine Unterschrift ...ein bisschen verfälscht und fast lesbar ;)

      Löschen
    2. Achso...das ist ja mal eine super Idee !!!

      Löschen
  4. Einen Namenszug als Label finde ich klasse.Das sieht richtig toll aus. Ich habe mir mein Label bei ener dänischen firma bestellt, gar nicht mal so teuer. Eine Stickmaschine habe ich nicht.

    LG Sabine

    www.blingblingover50.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei wem hast Du Dir denn welche machen lassen ??
      Danke Dir ;)

      Löschen
  5. Liebe Heidi,
    das sieht richtig toll aus.
    Ich habe auch schon gerätselt, was es heißt.
    Euer Honig ist übrigens lecker. Sehr lecker. Auch meine Jungs haben sich heute schon ihre Toast damit bestrichen. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir .
      Wir haben übrigens das Ergebnis von der Rückstandsanalyse vom Honig bekommen . Alles ohne Beanstandungen :)
      Dann lasst ihn euch gut schmecken

      Löschen
  6. Liebe Heidi,
    das schaut super aus das eigene Label.
    Gefällt mir sehr gut mit der Unterschrift.
    Ich hatte auch schon mit dem Gedanken gespielt, aber dafür nähe ich wohl zu wenig um ein Label zu machen, schon alleine der Banner hat ewig gedauert bis ich ihn so hatte wie ich wollte, Stunden vor dem Rechner waren das :)
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir ,
      ist auch gar nicht so einfach ein eigenes Label zu machen . Finde Deine Seite auf jeden Fall super . Schaut richtig gut aus ;)

      Löschen
  7. Hallo Heidi,

    das ist echt eine super Idee. Ich mag mein Label bereits auch nicht überall anbringen. Die Farbe passt einfach nicht zu jedem Stoff und auch die Grösse ist oft ein Hindernis. Wenn meine neue Näh- & Stickmaschine da ist, werd ich mir glaub ich auch mal ein "eigenes" Logo überlegen.

    Vielen Dank für diesen kreativen Tipp!

    Einen sonnigen Sonntag noch

    Severn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist mir das auch oft gegangen . Nicht immer passen die gekauften . Da ist es mit gestickten schon einfacher . Kann man einfach mehr machen ;)

      Löschen
  8. Wundervoll Heidi, nun kannst deine ganzen Sachen noch einen Touch Individualität mehr verleihen :)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Super, sieht klasse aus! Ich habe ein Monogram, das über dem ich auch lange gebrütet habe. Das ist das, was als Icon in einigen Beiträgen im Browser angezeigt wird und hier oben rechts im Header größer zu sehen ist:
    http://www.konflikte-mediation.de/

    So etwas macht viel Arbeit - in der gedanklichen Entstehung und in der Umsetzung. Schön, dass es bei Dir jetzt so weit ist!

    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hab ich ja noch gar nicht gesehen Ines . Sieht aber auch echt klasse aus . Gefällt mir total gut . Richtig stimmig :) Ob meins erst mal so bleibt , denke ich schon . Für die Zukunft muss ich mal sehen , wie es mir in einigen Monaten gefällt

      Löschen
  10. Das sieht richtig edel aus. Das hat sich doch das Hin- und Herüberlegen und Ausprobieren wirklich gelohnt. Tanita Tikaram hat früher wirklich schöne Lieder gesunden. Die alten Stücke von ihr höre ich immer noch sehr gerne.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Du sagst es die Musik liebe ich auch immer noch . Und manches dauert halt ;))

      Löschen
  11. Was für eine witzige Idee mir der Unterschrift wie du ja schon in einer Antwort verraten hast! Gratuliere, du bist zzurecht stolz und freue mich auch auf unsere Adventsaktion. LG Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Sabine , so langsam wird es spannend :)). Ist aber großartig , wie das ganze Gestalt annimmt .

      Löschen
  12. Sieht Klasse aus und ist eine super Idee! Ich habe mir vor Jahren mal bei dortex welche bestellt .... ein paar sind noch da aber so echt gern, nähe ich die Labels auch nicht mehr ein ...
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Astrid so geht es mir auch , Anfangs war ich ganz angetan davon . Mit ler Weile ...naja
      Manchmal muss was neues her ;)

      Löschen