Donnerstag, 9. Oktober 2014

Ganz spontan....

...... hab ich es getan  *gg



Jetzt aber zum eigentlichen Thema . Ich wollte  mir eigentlich noch so 2-3 warme Kuschel-Pulli´s nähen .
Hatte mir auch reichlich Stoff  besorgt und los gelegt . Dieses Schnittmuster bei DaWanda  KLICK entdeckt, gekauft, ausgedruckt. Zusammen geklebt und ausgeschnitten. Da ich ja was kuscheliges bequemes wollte wo auch noch gerne ein Rolli und/oder ein T-Shirt drunter  passen soll auch  gleich 2 Größen größer genommen. Also statt 38, wurde es 42 .
ABER  so ganz kommt man dann doch nicht drum rum,und man muss ihn hier und da noch einiges anpassen .Hätte ich wirklich nur genau die passende Stoffmenge da gehabt wäre er in den Rundordner gewandert . So allerdings habe ich noch etwas dran rum gebastelt und ihn doch noch zu einem tragbaren Pulli genäht .
Mein Fazit  3-4
Meine Empfehlung  Näherfahrung kann nicht schaden , kleiner nähen geht immer und vor dem zuschneiden unbedingt einen gut sitzenden Schnitt auf diesen legen ;)




 Ich will immer noch Kuschel-Pulli´s ...überlege mir aber gerade, aus den Schnittmustern  die ich schon habe. Meine ganz eigene Kreation zu entwerfen und dann zu nähen. Und diesen Pulli schicke ich jetzt erst einmal zu RUMS


Mein aktueller Ohrwurm



Und nun wünsche ich euch eine schöne Restwoche
LG Heidi 

Kommentare:

  1. Schöner Kuschelpulli. Die bunten Einsätze machen ihn spannend.
    Die neue Frisur jetzt so völlig zu übergehen ... wolltest Du das insgeheim ... oder gerade nicht? Was hat Dich dazu bewogen? Ist noch etwas ungewohnt, der neue Anblick. Von vorne finde ich es gut, bin allerdings gespannt, wie Du mit den seitlichen Stufen klar kommst.
    Liebe Grüße Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ines ich habe genau 2 Minuten gebraucht um mich für diese Frisur zu entscheiden . Da stand eine Frau bei uns im Laden , und ich hatte mal wieder Kopfschmerzen vom Zopf und den Haarspangen und so bin ich direkt nach Feierabend zum Friseur , Und 90 Minuten später war es passiert .
      Ich hab nämlich in der tat unglaublich viele und dicke Haare .
      Und mit dem Fönen wird es nicht so schlimm werden , mit langen Haaren hab ich mindestens 1 Stunde gebraucht . Ich denke jetzt komme ich sicher mit weniger aus ;)

      Löschen
  2. oh nein, deine schönen langen haare. dir wird jetzt sichr schneller kalt am hals und du musst immerzu zum friseur rennen und morgens mit aufwand föhnen und an der nähmaschine hängen dir die haare ins gesicht.

    ABER: du siehst einfach toll aus, chic, modern und stylisch. da warst du aber mutig - ick staune gerade sehr!

    LG
    Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci Üffi ...*gg und zum nähen nehm ich gerne ein Haarband .

      Löschen
    2. Ach ka....
      Ich habe mit meiner aktuellen Länge auch nicht mehr oder weniger zum Föhnen wie vorher.
      Heidi. Das steht Dir super. Und grade die Stufen finde ich klasse.
      LG

      Löschen
    3. Ich hab vorher oft mehr als eine Stunde gebraucht. So lange wird es jetzt wohl nicht mehr dauern ;)

      Löschen
  3. Tolle deine Kuschelpullis! Aber dein neuer Haarschnitt gefällt mir auch sehr gut, fiel der auch in die Kategorie "ganz spontan"? oder habe ich da was verpasst?
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Haare fallen unter spontan , der Pulli unter ..wollte ich schon ein paar Tage länger nähen ;)

      Löschen
  4. Den Schnitt hatte ich mir auch mal gekauft und habe ihn nur einmal genäht, weil ich auch gar nicht mit der Passform zufrieden war.
    Empfehlen kann ich dir Lady Bella von Mialuna (eigentlich eine Jacke, habe ich aber auch schon als Pulli genäht ) und Kanga von Joulijou überFarbenmix.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich dachte schon ich hätte den Schnitt nicht verstanden . Danke für deine Empfehlung ;) Da gehe ich mal gucken

      Löschen
  5. ein toller Pulli, man sieht nicht das du hier und da getrickst hast. Er steht dir gut und ich würde ihn sofort auch anziehen
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  6. Du hast die Haare schön, du hast die Haare schön, du hast, du hast die Haare schön :) und den Pulli auch, aber darüber kenn ich kein Liedchen, welches ich dir trällern könnte liebe Heidi :)

    Suchst noch schöne Pullover? Ich kann dir den Kragenhoodie von Selbermacher123 bei Dawanda empfehlen und dann klar den Kapuzenpulli Riley. Hier musste ich gar nix verändern, passt 1A und kostet nur 2,99 Euro.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir Katrin , Ich hab hier noch Stoff für 2 Hoodies liegen ;) Muss mal schauen welchen Schnitt ich dafür verwende . deinen Tipp schaue ich mir auf jeden Fall an ;)

      Löschen
  7. Die neue Frisur steht dir klasse! Sieht sehr edel und stylish aus und passt sehr gut zu dir.. gefällt mir sehr gut! :)
    Dein Pulli ist ja ein richtiger Schatz, tolle Farbe und die bunten Hinkucker sind ja mal genial! Daumen nach oben!
    Ich habe mal (nach dem Desaster neulich *g*) wieder ein neues DIY-Rock-Projekt gestartet.. mal schaun was draus wird und die Stricknadeln klappern auch schon seit Tagen! ;)

    liebe Grüße
    Dana :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir Dana , evtl . hab ich einen Tipp für Dich . Wasch doch mal den Stoff vor dem vernähen auf 40 Grad und dann ab in den Trockner damit . Dann sollte er nicht mehr einlaufen ;)

      Löschen
    2. So mache ich es inzwischen auch Heidi. Gerade die teuren Stoffe von Hamburger Liebe etc. laufen über 5% ein, das ist dann sehr ärgerlich.

      LG Katrin

      Löschen
    3. Du sagst es bei .Stoffen die zu Bekleidung werden , mach ich das nur noch ;) Hab da schon die dollsten Dinger erlebt.

      Löschen
  8. du hast es getan! Steht dir gut. Ist ja lustig, du schneidest ab und ich lass wachsen. Der Pulli ist aber schön.
    lG Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "grins" . Ich hab so lange , lange Haare getragen , Zeit für was neues ;) Bin gespannt wie lang sie bei Dir werden .

      Löschen
  9. :-O Montag waren die Haare aber noch lang :-D
    Und der Pulli ist toll ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir , ...ja war Zeit für was neues ;)

      Löschen
  10. Der Pulli schaut witzig aus. Und kuschlig auf alle Falle.
    Aber die neue Frisur stellt ihn definitiv in den Schatten. MEGA klasse.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Heidi,
    dein Pulli ist klasse, aber zu deiner neuen Frisur hast du ja gar nichts gesagt. Wow! Du siehst toll aus ♥

    LG Sabine

    www.blingblingover50.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Kompliment .
      Und zu den Haaren, hätte auch gar nicht gewusst was. Dafür war das echt zu spontan *gg

      Löschen
  12. Wow - suuuuper Frisur! Ich liebe diesen Schnitt bei Frauen, die genug Haare und den entsprechenden Hals dafür haben.
    Beides ist bei Dir offenbar der Fall.
    Klasse, dass Du so mutig warst.
    Ich find's großartig und bin ganz an Deiner Seite gegenüber den typischen "Och-warum-hast-Du-Dir-die-schönen-langen-Haare-abschneiden-lassen"-Menschen, die es sicherlich auch gibt. ;)

    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Heidi, ich finde deine neue Frisur super! Mir gefielst du zwar auch mit langen Haaren, aber ich habe bei deinen "Kommentar-Kommentaren" gelesen, dass du mit der Länge und Schwere zu kämpfen hattest. Sehe ich richtig, ass deine Frisur auch vorne länger als hinten ist? Dann hat dein Schnitt wohl grundsätzliche Ähnlichkeiten mit meinem, mal abgesehen davon, dass ich von Natur aus lockig bin und dass meine Stirnfransen leider zu kurz geraten sind. Aber ich kann meine Haare immerhin auch noch zusammenbinden, wenn sie mir störend ins Gesicht fallen. Was deinen Pulli betrifft, der sieht sehr fein kuschelig aus und ich finde ihn auch hübsch - wäre wirklich schade gewesen, ihn "im Rundordner abzulegen"!!!
    Alles Liebe und dank dir sehr für deine Komplimente, meinen Blog betreffend, ich hab mich riesig darüber gefreut!
    Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast aber auch einen tollen Blog. Vor allem die Bilder , wie Du die arrangierst ,das begeistert mich sehr :))

      Löschen