Donnerstag, 18. September 2014

Wenn ich es nicht kaufen kann dann mach ich es halt selber

Ja .... Ich weis Den Titel hatte ich schon mal. Aber er passt halt so gut ... und weil ich  es tatsächlich nicht kaufen kann hab ich beschlossen es selbst herzustellen. Und es hat wirklich viel Spaß gemacht * gg
Sich mit den Händen zu  beschäftigen und dabei noch  mit anderen Gleichgesinnten zu unterhalten macht wirklich viel spaß. Und wenn am Ende noch  so was das dabei heraus kommt ... Dann bin ich dafür  immer gerne zu haben
Die Inspiration für diese Kastanie hatte ich übrigens letztens auf einer Ausstellung vor einigen Wochen Klick 








Klar kann mann Deko kaufen ... Braucht Mann überhaupt Deko ??? . Ne zum Überleben nicht ... Aber wenn etwas schön Ist, Dann hat es meiner Meinung nach schon seine  Berechtigung. Zu viel wäre jetzt auch  nicht meins. Plastik Oder durchschnittliche Kopien von teuren Exponaten finden in meinen 4 Wänden auch keine Verwendung . Am liebsten mache ich sie  Selber. Gerne in Kursen und Work-Shop's.






Und wie sieht das bei euch mit Deko aus ??? Kauft Ihr Eher günstig,  lieber hochpreisig, Hand gemacht auf (Bauern) Märkten oder lieber selbst hergestellt ??? Habt Ihr überhaupt und Deko ???Bin ganz gespannt auf eure Antworten

Noch war für die Ohren .... laut hör ich das am liebsten  * gg


Ich wünsch euch noch eine  schöne Woche
LG Heidi


Kommentare:

  1. Nette Idee, sieht aber irgendwie eigenartig aus, etwas wie von einem anderen Stern aus dem gleich ein kleines, grünes Männlein heraushüpft ;-) Ich mag nicht so viel Deko, staubt ja alles nur ein und dann hab ich wieder mehr Arbeit mit meinem Haushalt und weniger Zeit fürs Nähen, hihi....

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne viel Deko hab ich auch nicht . Bei mir gilt weniger ist mehr . Und das meiste kann in die Spül- und Waschmaschine *gg
      Also ganz easy ;))

      Löschen
  2. Wenn schon Deko, dann fast immer selbstgemacht oder geschenkt.....
    Früher waren das oft Arbeiten der Kinder, jetzt entstehen die Sachen oft in Gemeinschaftsarbeit.
    Filzdeko finde ich wunderschön, deine Kastanie hat genau den richtigen Faktor Abstarktion, die würde ich genauso auch nehmen. Und wahrscheinlich nicht übers Herz bringen, sie zu gegebener Zeit gegen die Weihnachtssachen auszutauschen.
    :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Griselda .... hab ich letztens noch gedacht ... warum hängt eigentlich noch die Hässchenschule ( Hand gestickt ) an der Wand ??? *gg
      Ja es gibt Sachen die mag man auch gar nicht tauschen . Die sind einfach so wie sie sind schön .

      Löschen
  3. Hallo Heidi,
    als ich noch alleine lebte, habe ich auch Freude an Deko gehabt und es gern in Richtung mediterran gehabt. Mein Mann jedoch liebt es japanisch schlicht und da wir auch in einem recht modernen Haus leben, passt dieser Purismus auch ganz gut. Meine Kinder sorgen allerdings dafür, dass es nicht steril aussieht, sondern überall etwas herumliegt. Das ist zwar nicht ganz die Deko-Idee, aber es versöhnt mich mit der ansonsten eher dekoarmen Umgebung.
    Liebe Grüße von Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Kinder dekorieren unsere 4 Wände super , mit allem was die Hände an Kreativität so mit bringt . Das kenne ich ... eine schöne Zeit war das .

      Löschen
  4. Liebe Heidi, deine Kastanie ist einfach zauberhaft. Die würde ich sofort adoptieren ... Bei mir gibt es meist selbst gemachte Deko mit wenigen gekauften Teilen kombiniert. -
    Zu deinem Kommentar bei mir: ich habe leider (im Moment) kein Fischgrät-PW-Muster zur Hand aber wenn du Zeit hast, schaue ich mal.
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Astrid ... vielen Dank , für Deine Mühe . Ich hab jetzt gefunden *gg ... Meine Güte was kann man sich im I-Net verstricken :))
      Muss Morgen noch Vlies besorgen und dann geht´s los mit zuschneiden

      Löschen
  5. Klasse Heidi. Das ist wirklich super schön geworden. Und auch eine sehr ausgefallene Idee. Ich glaube sowas habe ich noch nie gesehen. Ich bin begeistert. Ich mache gerne mal was selber. Halte mich aber zurück mit Deko..... Es liegt so schon immer genug herum..... :-)
    Komm gut in den Freitag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci ... Sunny ... ich hab die Kastanie das erste mal auf der Ausstellung gesehen . Und ich war hin und weg . Da war klar die will ich auch haben . Das jetzt noch ein Filzkurs angeboten wurde , hat meinen Wunsch , einfach schneller umsetzen lassen .
      Bei uns liegt auch gerne mal noch was rum , egal wie oft ich aufräumen ... *gg

      Löschen
  6. Eine tolle Idee mit der Kastanie.
    Häufig mache ich meine Deko selbst aber ich liebe eher schlicht und dekoriere nicht soviel, denn dann muss man auch viel abstauben :)
    Wenn ich mal was kaufe, dann eher so mittelpreisig. Das ganz billige Zeug habe ich festgestellt gefällt mir meistens nur ein paar Wochen dann fliegt es weg, seitdem wähle ich eher mit bedacht und gebe dann etwas mehr Geld aus.
    Aber meistens mache ich die Deko sowieso selbst.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich mag sie auch total gerne .
      Und bei Deko , denke ich sehr ähnlich wie Du . Wo bei ich dann auch gerne noch wirklich altes kaufe und das mit neuerem mische ;)

      Löschen
  7. Liebe Heidi, den Titel kannst du ruhig immer dafür benutzen, dann kapiere ich wenigstens gleich,was gemeint ist;-) Und dein Foto hat mich mega neugierig gemacht...Deko? Blumen und Fotos, sonst eher nicht soviel....LG Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub den Blog-Titel behalte ich bei solchen Post´s auch bei ;))

      Löschen