Montag, 29. September 2014

Ökotrulla oder was ??

Bei dem Wort Ökotrulla muss ich immer unweigerlich grinsen :))
Ich kann da auch gar nichts für . Ob ich eine bin ??? Ne eigentlich gar nicht .
 Selbst wenn ich jetzt das ein oder andere im Garten anbaue , einen Faible für Naturmaterialien habe .Naturstoffen den Vorzug gebe , mich für die Biene und die Natur einsetze , Nachhaltigkeit  wichtig finde  oder bei Lebensmittel auf Qualität setze . Hat das meiner Meinung nach noch längst nix mit einer Ökotrulla zu tun
Wie ich grad auf diesen Begriff komme .... ach seht selbst ;)


Ich hab mir nämlich eine Weste  aus Lodengewebe  (Wolle ) genäht . Und sie ist kuschelig warm man glaubt es nicht . Da diesen Herbst/Winter Cape´s  & Westen hoch im Kurs stehen , dürfte ich damit dann  ganz weit vorne sein . Oder ?? Der Schnitt ist übrigens von Stoff & Stil Klick 
Aber ganz ehrlich selbst wenn sie  nicht angesagt wären , ich hätte gar kein Problem damit es nicht zu sein ;)



von hinten , mal das ganze Muster




Ach ja zurück zur Ökotrulla  *gg Heute sind mit auf dem Bild

 Keilabsatz Stiefeletten   Leder
Rundhals-Shirt  & Hose  Baumwolle
Weste Wolle
Schmuck Olivenholz und Silber



Und für die , die sich auch für Natur-Schmuck begeistern können . Werden hier fündig Klick 


Heute gibt´s Musik  wo mich die  Stimme echt fasziniert. Leider ist sie sehr jung verstorben . Das hat mich damals echt berührt





Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht euch
Heidi und nu schick ich den Post noch schnell zu Rums 

Kommentare:

  1. Sehr schön liebe Trulla :) und wieder was für gschwind übergeworfen gezaubert.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Katrin das Ding ist wirklich ratz fatz genäht ;)

      Löschen
  2. Gar nicht Ökotrulla sondern wunderschön. Würde ich sofort anziehen
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heidi,
    so wie du deine hübsche neue Weste kombinierst, lässt nichts an dir an Ökotrulla denken. Für mich ist dieses Wort ein bisschen verknüpft mit Gedanken an ungepflegte Haare, grobe Wollstrumpfosen, einen Geruch nach Schweiß und Kopfhaut und schmutzige Fingernägel. So nach dem Motto: "Ist doch egal, wie man rumläuft, die Natur macht uns schließlich nicht zu sauberen Wesen Wesen, sondern was lebt, riecht!" (sinngemäß so gelesen in einem Interview mit dem, was für mich eine Vollblut-Ökotrulla ausmacht). Ich möchte das übrigens nicht falsch verstanden wissen: ich respektiere diese Lebensweise voll und ganz, auch wenn sie für mich nicht infrage käme. Du jedenfalls, und das wollte ich eigentlich sagen, bevorzugst zwar vielleicht in mancher Hinsicht einen ökologischen Lifestyle, bist aber eine adrette und gepflegte Erscheinung und passt gar nicht in das "Ökotrulla-Denkmuster" (zumindest nicht in meins!).
    Und nun genieß' dein schönes Schätzchen! Liebe Grüße von Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bianca ... Du bringst es grad sehr genau auf den Punkt . Bei der Beschreibung denke ich sofort an eine Ökotrulla . Ne so sehe ich in der Tat wirklich nicht aus :))
      Danke Dir

      Löschen
  4. Klasse Kombination von Stoff und Schnitt und an dir sieht sowieso alles immer gut aus! Wie machst du das bloß?
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  5. Die Ökotrulla als Klischee trägt für mich weite Hochwasserhosen aus Naturmaterialien, leicht knüllig. Dazu irgendwelche "gesund" aussehenden Schnürschuhe - flach oder Sandalen mit Fußbett. Dann diverse lagen Hängerchen, Blusen und Jacken übereinander. Eher Oversized, mit wertigen Knöpfen. Als Schmuck z.B. eine wunderschöne, handgefilzte Blütenranke um den Hals.
    Ich kenne so eine Frau. Eine ganz liebe. Müffeln tut die aber nicht. Die Haare immer frisch gewaschen und mit Henna gefärbt arbeitet sie als Kinderpflegerin in einer Schule für geistigbehinderte Kinder.

    Die Jacke sieht toll aus. Könnte von ihr sein, wäre dann aber natürlich völlig anders kombiniert.

    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sunny :)) Ich musste grad so grinsen . Deine Beschreibung und dann meine Person dazu ... ne das bin ich in der tat nicht *gg .
      Im Bioladen , sehe ich schon mal die ein oder andere Dame , da könnte die Beschreibung eher passen . Aber wie ihr schon geschrieben habt . Sie sind in der Tat super liebe Frauen ;)

      Löschen
  6. Huhu Heidi, also die Verwendung von Naturmaterialien macht ja noch lange keine Ökotrulla...hihi da hast du, m.E. nach noch einen langen Weg vor dir...hihi. Vor allem, wenn du weiterhin viel zu schicke Teile wie dieses zeigst. Wirkt auf mich wie ein Cape. Stimmt das? Mag ich so sehr. Was du beschrieben hast, ist für mich oft auch eine Haltung die eigene Lebensweise als anderen überlegen zu demonstrieren. Das habe ich bei dir aber nicht mal von weitem irgendwo erlebt. LG Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Sabina ist so ein Mittelding zwischen Cape und Weste . Kann man gar nicht so genau definieren .
      Danke Dir für das Kompliment :)) Und zur Lebensweise , so wie ich sie jetzt lebe , hat es schon eine Weile gedauert . Früher hab ich mir auch nicht so die Gedanken gemacht . Heute lebe ich bewusster ;)

      Löschen
  7. Die Weste ist schon ungewohnt an Dir zu sehen und ich hätte auch nicht unbedingt gedacht, dass Du Dir den Stoff aussuchen würdest. Warum? Weil es recht blumig und voluminös ist. Ich mag das, aber an Dir überrascht es mich. Ich mag es, wenn Menschen immer mal wieder für eine Überraschung gut sind.
    Blumige Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)) Merci Ines .
      Hättest Du mir vor 2 Jahren so einen Stoff angeboten . Hätte ich gesagt . Ja ist schön ...so als Decke oder so . Heute schätze ich das Material als solches weil es unglaublich wärmt ohne das man schwitzt . Und das es mal was ganz anderes ist . Das ist es was mir an diesem Muster extrem gefällt . Und mit Uni kombiniert hat es sogar was ;)

      Löschen
  8. Toll sieht dein Westendings aus ;) und von der Kette bin ich auch ganz begeistert!
    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen
  9. Die sieht ja kuschlig warm aus. Ich finde sieh steht dir sehr gut :0)
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Wie lieb, die ökotrulla :-)))) die Weste sieht toll aus! Ökoloden habe ich noch nie verarbeitet. Ist das nicht "kratzig"?
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö ... gar nicht ;) Danke für das Kompliment

      Löschen