Mittwoch, 6. August 2014

102

102 ...was ????


102 Herzkissen haben Jutta und und ich genäht . Und wir sind mächtig stolz . Das so viele fertig geworden sind . Im Juni hatte ich darüber schon mal gepostet Klick . Und Heute war es dann so weit . Um 10 Uhr haben wir los gelegt . Meine mitgebrachten Herzen hatte ich schon zu Hause zugeschnitten , So das ich gleich starten konnte .Unser Ziel etwa 100 sollten es schon werden . Naja hatte ich so gedacht ... So bis 18.00Uhr oder so sollte das wohl klappen  . Aber das das so fix ging . Hätten wir beide niemals nicht gedacht .

Um  13.00 Uhr gab es eine schöne und leckere Pause ;))


Und gegen 15.30 Uhr waren wir dann fertig


Tagesziel erreicht !!!


Das wir das noch mal machen , steht außer Frage



Denn es ist so schön , wenn man dann von Patienten hört wie sehr ihnen diese Kissen geholfen haben . Dann macht es noch mehr Spaß .



Jutta , ich Danke dir das Du mit geholfen hast  und ich den ersten Karton in Kürze zu Anja auf die Reise schicken kann . Und das Essen ...keine Frage ,war super lecker . Ebenso der Kaffee und die Zeit die wir zum Klönen hatten


Irgendwie passt das grade


Und euch wünsche ich noch eine schöne Restwoche

LG heidi 

Kommentare:

  1. Das ist ein total schönes Projekt Heidi. Schön, dass ihr da mitmacht und grüss mir die Jutta :)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi,
    Du bist unglaublich! Ganz große Klasse was ihr da macht und das dann noch im Handumdrehen.
    Lieben Gruß von Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sabine ... ich bin zwar am Peh-Zeh ne echte Nuss . Aber so was kann ich .Und Jutta fand die Idee direkt gut , und hat ohne zu zögern gleich ja gesagt .

      Löschen
  3. Toll, dass ihr sowas macht, liebe Heidi! Die Kissen sind ganz wunderhübsch geworden! Die Patientinnen werden sich freuen.
    Ganz herzige Grüße an dich von Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke auch Dir ... Ja sie werden zur Linderung der Narbe sicherlich gute Dienste leisten ;)

      Löschen
  4. Einfach super, was ihr beide da macht. Erstmal ist das Projekt klasse und dann noch euer Marathon-Nähen. Sehr beeindruckend und lobenswert.
    Grüße Cla

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn wieviele Kissen die sind einfach zauberhaft geworden.
    Die Patientinnen werden sich darüber sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön. Klasse, dass Ihr damit so viel Freude macht.
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ines ... das machen wir total gerne . Toller Nebeneffekt wir treffen uns und können noch richtig nett zusammen klönen . Das hat auch was :))

      Löschen
  7. der Gruß ist angekommen, hallo Katrin!
    Die Aktion war mir ein besonderes Anliegen. Meine Freundin hatte Brustkrebs. Wenn ich helfen kann gerne...
    lG Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ;))
      Jutta es war wirklich eine gelungene Aktion . Das machen wir mal wieder .

      Löschen
  8. Liebe Heidi, das finde ich total beeindruckend und es ist ein so schönes Projekt. Ich kann mir vorstellen, dass diese Arbeit einem ein ganz wundervolles Gefühl gibt und es ist schön, dass Ihr damit so viel Freude bereitet. Ganz liebe Grüße, Conny
    A Hemad und a Hos

    AntwortenLöschen
  9. Das ist so eine tolle Aktion, bei der ihr da mithelft. Schön und nützlich und das ist doch mal eine Hilfe, die wirklich ankommt! Liebe Grüße, Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Du sagst es , hier kommt Hilfe und Nächsten Liebe direkt zum Patienten . Und wenn man die lieben Dankesbriefe liest , erfreut das das Herz unglaublich :))

      Löschen