Dienstag, 22. Juli 2014

Sommerkleid ..... 1. Versuch

Was hab ich dieses Jahr schon an Sommerkleidchen anprobiert ... unzählige ... pffffff 
Irgendwann mochte ich nicht mehr . In zu engen Umkleidekabinen  von einem in das nächste Kleid schlüpfen Ich war schlicht und ergreifend genervt ... Nur was machen ?? Nur Hosen  oder Röcke ???
Nein ... nein ...ich will ein Kleid . Nur wo her nehmen wenn ich nix finde . 
Also hab ich Stöffchen und verschiedene Schnitte rausgesucht  . Dann ein bisschen hin und her geschoben , gemessen  , zusammen genäht , gemessen ... und wieder von vorne .

Und das ist das vorläufige Ergebnis : 


Kann man so lassen . Aber irgendwie bin ich nicht 100 % überzeugt . Für den Garten Daheim ist es OK . Das Design mag ich ... 2 verschiedene Stoffe sind auch genug .Die  Schmalen Streifen sind auch ok . Die Länge möchte ich auch so lassen .
Aber ich glaub das darf an der Taille einen Tacken weiter ... die Ärmel etwas kürzer ... und die Streifen eine Idee Höher .




Und was meint ihr ??
Würde ihr das kleid kaufen wollen ?? Und , oder was würdet ihr ändern ??
Über ein paar Vorschläge würde ich mich in der Tat freuen .Stecke nämlich grad echt in der Ideen-Sack-Gasse. Und auch wenn es mein erster Versuch ist schick ich den jetzt nach Rums .

Noch was für die Ohren .


Ich  bin mit  Musik auch kreativer

Danke schon mal für eure Ideen
LG heidi 

Kommentare:

  1. Mir gefällt das Kleid, ändern würde ich nur die dünnen Streifen die ich auf Taillenhöhe verlegen würde. Ansonsten wirklich Top, das Kleid paßt auf jedenfall zu dir.
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ok .. Danke schon mal für die Idee :))

      Löschen
    2. hallo heide,
      hier schließe ich mich an. auch wie ines schreibt, je tiefer je länger der oberkörper und so ein streifen macht auch breit.
      aber es ist geschmackssache, fragst du 100 leute, bekommst du eine andere antwort.
      das ist wie die rocklänge.
      schön, wenn man nähen kann, aber ich werde das wohl auch so nie machen. :-))
      lg eva

      Löschen
    3. Ich bin mir noch nicht sicher ...aber ich werde es versuchen :))
      Mal sehen was dabei raus kommt

      Löschen
  2. Wieder mal bin ich beeindruckt von Deinen Nähkünsten. Die Stoffe finde ich perfekt, die Taille auch. Bei den Ärmeln finde ich die Länge auch gut, sieht angezogen aus und ist doch sommerlich. Habe ein Ringelshirt mit ähnlichen vom Rubinengel und trage das sehr gerne gerade auch wegen der Arme. Vielleicht könnten die einen Hauch enger von oben her?

    Die Stelle für den Streifen ist Geschmackssache. Je tiefer, umso länger wirkt der Oberkörper. Ich würde darauf achten, dass kein Musterwechsel an Deiner breitesten Stelle liegt. Etwas höher wäre also vielleicht wirklich gut. Je nachdem, was Du halt betonen möchtest. Von der Seite aus macht es so jedenfalls einen super Po.
    Mich würde das Kleid im Laden ansprechen.
    Viel Spaß damit wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Kompliment
      Das notier ich mal , Den Streifen etwas höher und den Ärmel etwas geschlossener ;)

      Löschen
  3. Ja das ist richtig praktisch, wenn du nicht findest was du suchst oder dir die Kabinen zu eng sind, nähst du dir deine Sachen einfach in deinem Kämmerlein. Ich finde das Kleid hat mehr verdient, als nur im Garten getragen zu werden. Da ich vom Nähen keine Ahnung habe, kann ich dir jetzt auch kein Änderungstipp geben.
    Grüße Cla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cla ... vielen Dank für das Kompliment :))

      Löschen
  4. Ich finde die Farben und die ganze Farbzusammenstellung klasse!! Was mir noch super gefällt ist die "tiefe Taille". Habe ich so ganz, ganz selten gesehen. Sehr schöne Länge und die angedeuteten Ärmel auch toll!
    Ich würde es definitiv kaufen liebe Heidi, beide Daumen noch oben :)

    liebe Grüße und einen hübschen Abend
    Dana :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir ;)) eine Idee höher evtl . das könnte gehen

      Löschen
  5. Hmmm. Mir gefällt das schon sehr gut so. Aber Du hast recht. Der dunkle Streifen über dem hellen wäre von den Propertionen her vielleicht besser. Kannst Du das am Rechner vielleicht faken? Dann musst Du nicht "umnähen".
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieses Kleid bleibt so wie es ist ... aber das nächste mach ich dann mal ein bisschen höher vom Streifen her . Mal sehen wie es wird

      Löschen
  6. So wie hier:
    http://2.bp.blogspot.com/-czvmH5n8Ux8/U863B70mskI/AAAAAAAAKP4/JCoEua8ss-w/s1600/heidi.jpg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Seite kenne ich noch nicht ...versuche ich mal . Mal sehen was passiert . Danke dafür :))

      Löschen
    2. Äh. Das ist "bei mir". Hab da auf die Schnelle etwas den elektronischen Filzer geschwungen.

      Löschen
    3. Ich war grad auf einer interessanten Seite gelandet ... wart ich schau noch mal ;)

      Löschen
    4. Ah jetzt hab ich´s gesehen ... ein bisschen klein das Bild , aber jetzt weis ich was Du meinst ;))

      Löschen
  7. Liebe Heidi,

    das Kleid sieht doch gut aus. Ich würde die Taille nicht weiter machen, vielleicht die Ärmel etwas kürzer und ein bisschen mehr Ausschnitt.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Ausschnitt insgesamt größer ... so bisschen mehr U-boot . find ich auch nicht schlecht

      Löschen
  8. Liebe Heidi, ich finde Dein Kleid toll und würde es sofort tragen. Leider bin ich was Tipps anbelangt eine echte Niete. Es fällt mir schwer, die Dinge in Worte zu fassen... Wenn der dunkle, dünne Streifen, nur höher wäre, der helle Streifen dadurch aber breiter werden würde, würde mir das nicht gefallen... Vielleicht noch ein dünnerer, dunkelblauer Streifen oben drüber??? Ich hoffe, Du versteht, wie ich das meine.... Ansonsten finde ich es wirklich super... die Ärmel sind klasse :-)
    Ich bin immer wieder total begeistert von Deinen Nähkünsten und freu mich immer sooooo sehr über Deine Kommentare.... DANKE <3, lieber Gruß, Conny
    A Hemad und a Hos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja , ich weis was Du meinst ... 2 dunkle Streifen in das helle setzen . Könnte ich auch mal probieren ;)
      Danke Dir

      Löschen
  9. Also mir gefällt das Kleid und ich würde auch nichts daran ändern sondern einen weißen oder blauen Cardigan darüber tragen :)

    xx Rena

    International giveaway: Unpardonable fault and compensation
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Evtl muss ich noch mal ne Nacht drüber schlafen ... hab ja noch ein bisschen Stoff in ähnlicher Farbe

      Löschen
  10. Ärmel find ich ok, wenn dann ohne nur mit eingefassten Armausschnitten. Die Länge ist gerade noch ok, etwas länger und es wäre Oma :) Ich finde, es ist eher zu weit als zu eng, wirkt dann am Rockteil für meine Begriffe etwas altbacken. Wenn ich den Streifen woanders hinbeordern müsste, würde ich ihn unter der Brust ansetzen oder in Hüfthöhe. An sich ist aber dein erster Versuch schon sehr gut geworden liebe Heidi, steht dir die Stoffkombi.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab noch sehr ähnlichen Stoff mit hellerem blau...und einen mit Rot ,...wenn ich da noch Kombistoffe finde ..Mach ich den nächsten Versuch ... mal mit eingefassten Ärmeln .... Kürzer ..??? Muss ich ausprobieren . Und die Streifen ein wenig höher ...ist auch ein Versuch wert ;)

      Löschen
    2. Um hier gleich mal Deinem Wunsch nach mehr Diskussion zu entsprechen.
      ICH finde nicht, dass die Rocklänge etwas zwangsläufig "altbacken" wirken lässt. Aber ich glaube bei Deiner Größe, Figur, Alter hast Du intuitiv die richtige Länge für Dich gewählt.
      Aber vielleicht könntest Du das Rockteil zum Knie hin etwas verjüngen, schmäler werden lassen. (Bleistiftrock).
      LG

      Löschen
    3. Schmäler .. kann ich mal abstecken .. wo bei ich meine Beine über Kreuz gestellt habe. So hab ich mehr Spannung auf den 4 Buchstaben *gg

      Löschen
  11. Liebe Heidi, ich habe erst gar nicht verstanden, dass das Kleid nicht gekauft, sondern von dir mal wieder selbst....Die Farben und das Design ist fabelhaft. Ich würde es sofort so kaufen. 2. Wieso willst du deinen hübschen Popo verhüllen *gg*? 3. Wie Ines sagte, je tiefer, desto Schwerpunkt. Also ich finde, es hübsch so. Falls du mehr Länge von der Taille abwärts erzeugen willst. dann machst du den Streifenteil nur bis zur Taille, lässt das einfarbige Blau bis nach unten durchgehen, ziehst den unterbrochenen Streifen um deinen Hüftknochen (a la Gürtel) et voila! (weischwieichmein;-))) Oh, so ein Kleid hätte ich gern!!! Heidi, jetzt haben wir den Salat....GLG und bin gespannt auf deine Entscheidung. Sabina OceanblueStyle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja noch in der Probierphase ;) Und da lasse ich mich gerne inspirieren . Weil ein bisschen hier weniger und dort mehr reicht oft schon aus . Um es ganz anders aussehen zu lassen ;)

      Löschen
  12. Ich bin sooo neidisch darauf das andere Menschen nähen können.... ein wunderschönes Kleid!!!!

    Vielleicht hast Du auch in dieser Woche nochmal Lust bei mir vorbei zu schauen und Dich zu verlinken, denn wie jeden Mittwoch gibt es die Aktion ~VerSchmück~ bei mir.

    Wir verSchmücken und in dieser Woche sehr sommerlich und haben dafür sogar in der Schatztruhe der kleinen Motte gelugert und etwas perfektes gefunden.
    http://feiersunsworld.blogspot.de/2014/07/VerSchmueckt-No12.html

    Liebste Grüße
    JesSi

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde das Kleid super. Den Streifen würde ich allerdings auch eher in die Taille setzen. Das macht immer eine schöne Optik.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir ... mal sehen wie das nächste wird ;)

      Löschen
  14. Liebe Heidi,
    dein Kleid ist super. damit ich es kaufen würde, müsste es einen anderen ausschnitt haben (entweder V-Ausschnitt oder Wasserfall), aber das ist eine ganz persönliche Vorliebe. Außerdem müssten die Ärmel länger sein (das hängt aber auch wieder mit meinen Armen zusammen). Länge und Farben dürfen aber gerne ganz genau so bleiben. Ich bin immer wieder angetan von deinem handarbeitlichen Geschick und deinen Ideen!
    liebe Grüße von Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bianca Danke Dir .... Wasserfall ...aber nur ein ganz kleiner . Wo bei mir hier ein U-Boot auch besser gefallen würde . Ich muss mal schauen ;)

      Löschen
  15. liebe heidi, ich finde nix daran auszusetzen! steht dir sehr gut!
    und so wie du nähen kannst, würde ich mir die kabine auch ersparen!
    lg sonja

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Heidi,

    finde ich toll, daß du selbst Hand anlegst und ein Kleid nach deinen Vorstellung designst und anfertigst. Mir fehlt dafür die Begabung - also fürs schneidern. Ideen für Kleider, Röcke und Hosen hätte ich einige, die Umsetzung dazu müssten allerdings andere übernehmen...;-)

    Grundsätzlich sieht dein Ergebnis schlicht und elegant aus. Da ich Gürtel liebe, fehlt mir da bei dir etwas um die Taille - vorzugsweise ein breiter auffälliger Gürtel mit großer Schnalle. Ich weiß auch, daß Sommerkleider eigentlich keine Gürtel benötigen, aber ein schönes Accessoire finde ich trotzdem recht passend.

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen