Mittwoch, 2. Juli 2014

Inspiration

Ich werde ganz oft gefragt , wo oder was mich inspiriert . Wie ich auf die ein oder andere Idee gekommen bin . Was der Auslöser dafür  ist . Eigentlich nichts besonderes  ... ich schaue viel , lasse mich inspirieren , sammel Gedanken , Bilder & Materialien . Aber ganz ohne eine konkrete Vorstellung ,was daraus werden  könnte . Immer mit dem Blick  das mag ich , und den Platz wo es hin soll , werde ich finden . 
Und natürlich schaue ich ohne auf der Suche zu sein oftmals Blog´s an , Die   kreativ  sind 
und die einfach nur  zum anschauen einladen .  Die Autorin von diesem Buch " Dottie Angel " hat so einen Blog . Dem folge ich schon Ewig . Er ist für mich unglaublich ansprechend  , weil er halt völlig aus der Norm fällt . Ja ich liebe ihn . Einfach mal schauen  und die Phantasie auf Reisen schicken ...Klick 
Dottie hat vor einiger Zeit dieses Buch heraus gebracht ... wem der Blog gefällt . Der kommt  an dem Buch auch nicht vorbei ;) Ein Bilderbuch für Kreative 


Dann hab ich noch ein bisschen genäht . Dieses mal etwas nützliches für die Arbeit ;)
Ein XL-Körbchen
 und einen neuen Kissenbezug für einen unserer Hocker .
 Die Mädels waren entzückt . Ich muss gestehen . Ich mag diese Farbkombi auch total gerne . Jetzt nicht unbedingt an mir oder bei der Bekleidung , aber so als  Deko ... ja auf jede Fall
Jeder der sich jetzt fragt ... wie für die Arbeit nähen . Ja das machen wir , wir nähen, stricken  & häkeln  unsere Dinge die wir schön finden und gebrauchen können für die Arbeit selber . Sind ja auch schöne Anschauungsmodelle für unsere Kunden ;)


  Dann hab ich mir  noch ein  Utensilien-Täschchen genäht . Das kann ich in der Tat gut gebrauchen ,wenn ich mal wieder mit der Nähmaschine unterwegs zum  nähen bin .
Und  weil das für mich ist , schicke ich das jetzt zu Rums 


Dieses Buch hab ich Gestern bekommen ,  "freu" ...Da hab ich mich so lange für auf die Lauer gelegt . Immer zu war es ausverkauft oder einfach zu teuer . Jetzt ist es meins, meins, meins .
Es ist einfach so schön , Geschichte ,Wissen &Charm aus der Vergangenheit in einem Buch gebunden .
Ich liebe es

 Ein kleines Geschenk , wurde ebenfalls noch fertig .
Ist aus Spitze und rosa :))



An Bücher kann ich in der Tat ,wenn sie mich ansprechen kaum vorbei gehen . Ich liebe es einfach  Bücher aus Papier in die Hand zu nehmen . Selbst bei , Hörbüchern  und dem Kindle ... ist ein Buch immer noch was besonderes . Und wie ist das bei euch .Sind  Bücher aus Papier und zum Blättern noch was Besonderes , Oder ist es für euch auch ohne weiteres ersetzbar ?? Oder  gebt ihr dem elektronischen gerne den Vorzug .


Mein Ohrwurm der Woche...  :))




Liebe Grüße und eine schöne Restwoche wünscht euch
Heidi



Kommentare:

  1. Danke für die Blog Empfehlung, ich werde mich gerne mal dort um schauen.
    Du warst ja wieder mal sehr fleißig. Der Kissenbezug ist hübsch geworden, ich kann verstehen, dass die Mädchen entzücken. Ach das Schminkbeutelchen mit dem Spitzeneinsatz würde mir gefallen. Fleißige Heidi.... :) LG Cla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir , und der Blog ist wirklich schön , Aber halt mal ganz anders ;)

      Löschen
  2. Was für ein tolles Körbchen und ein tolles Täschchen würde beides sofort nehmen.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  3. Dein kleines Geschenk aus Spitze und rosa trifft ja sowas von mein Mädchen-Gen :)


    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab es gerade verschenkt und sie hat sich sooo gefreut :))

      Löschen
  4. Ein tolles Körbchen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heidi,
    das Utensilientäschchen ist zuckersüß!!!!! Aber das Geschenk hätte ich auch herzlich gern entgegengenommen ;o)
    Nähen zu können ist schon was Feines! Ich kann´s leider nicht und bin zu faul, es zu lernen (denn das kann man ja sicherlich?!). Dabei bewundere ich´s immer, was für schöne Dinge (sei es nun Kleidung, Hut ab dafür, oder eben süße Accessoires) da möglich sind.
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Janine ...nähen ist nicht jeder Frau Sache . ;))
      Danke auf jeden Fall für das Kompliment

      Löschen
  6. Oh Heidi, die Täschchen sind so schön und zeigen, wie fein es sein kann, wenn man selbst etwas produziert. Eine Freundin von mir näht auch und der bringe ich immer wieder gern Ideen mit. Das Tollste ist dann, es fertig zu sehen. LG Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sabina ... ist aber auch nicht immer einfach an neuen Ideen dran vorbei zu gehen . Irgenwie ruft dann der kleine Mann im Ohr . Näh es , probier es aus ;)

      Löschen
  7. Deine Farbkombi springt mich auch gleich an! Da hast Du ja was angerichtet. das Muster ist auch ganz entzückend. Schöne Arbeiten liebe Heidi. Ich bin ja Fan von Hörbüchern, aber nur, was seichte Unterhaltung zum Vertreib von Wartezeit angeht, zum Einschlafen oder bei der ungeliebten Hausarbeit. Trotzdem kaufe ich nach wie vor Bücher, Bilderbücher, Fotobücher, Reiseerlebnisse etc. Und wenn ich ein Buch entdecken will, dass als Hörbuch nur gekürzt angeboten wird, dann lese ich auch wieder. Dass andere Leute mir die Geschichten kürzen geht ja gar nicht! LG Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt kürzen ist nicht immer passend . Ist wie auf den Nachtisch beim Essen zu verzichten . Bücher sind was ganz eigenes , etwas was irgendwie ein Eigenleben hat ;)

      Löschen