Sonntag, 29. Juni 2014

Bei mir zu Hause

mag ich es total gerne einheitlich, es muss  zusammen passen .  Stil und  Farbe sollten einfach harmonieren .
Und das ganze hab ich dann am liebsten  mit praktischem Nutzen. 

Deko im eigentlichen sinne kaufe ich gar nicht mehr . Das kommt so selten vor  das Ich schon gar nicht mehr sagen kann, Wann ich  das letzte mal was gekauft habe. Schon seid Jahren hab ich immer das. gleiche stehen . Ich meide aber auch ganz bewusst Trödelmärkte oder wo es was passendes  geben könnte . Ich kenne mich so genau , Ich weis ich könnte nicht wieder stehen . 
Und wenn  mir nach Veränderung ist, dann nähe ich schon mal was neues ;) 
So wie diese  Lampenschirm Bezüge  erst  bestickt und dann genäht 
Jetzt für den Sommer hab ich es gerne Mediterran:

Abends bei Licht geknipst  

 Und ohne


 mit

 und ohne
 und auch bei der  3. Lampe mit Licht
 und ohne

 Diese Lampen habe ich schon eine ganze Weile . Sie sind von Ikea 
Die Kaffeekanne dient auch schon mal als Blumenvase ;)

Und neue Tischläufer hab ich auch noch genäht


 Ich muss  gestehen viel Deko hab ich nie auf dem Tisch,
Wäre mir auch zu viel Aufwand das.. immer wieder weg zu räumen, 
Wir  sitzen gerne und viel zusammen 

Wie ist das   bei euch? Sitzt Ihr viel zusammen oder  nur an  bestimmten Tagen.?
Bist du Eine Deko-Queen  oder eher nicht?? Erzählt doch  mal

                                                  ***************************

Und dann hab ich noch ein Hackbraten-Rezept für Euch:




500 Gramm gemischtes Hack
1 kleine Zwiebel (würfeln)
1 Tasse Haferflocken (mit Wasser einweichen)
1-2 Tl. gekörnte Brühe
1 große Tomate (gewürfelt und unter gemischt )
1 Ei
Pfeffer, Salz, Curry, Paprika und Senf

Alles mischen,danach in  eine Auflaufform verteilen , mit geriebenen Käse  bestreuen . Und bei 180 Grad Umluft ca. 30-40 .. backen.
Durch die Haferflocken bleibt man länger satt und die Tomate macht alles schön fluffig ;)

 Ich wünsche euch noch einen sonnigen Sonntag
Und einen schönen Wochenstart

LG Heidi 

Kommentare:

  1. Liebe Heidi,
    ich bin etwas überrascht über deinen Text... Der klingt irgendwie wie vom Übersetzungsprogramm. Aber nun zur Deko: schön hast du es, sieht geschmackvoll aus. Ich bin mit Deko auch extrem zurückhaltend. Ginge auch gar nicht anders, da ich einen Mann geheiratet habe, der es gerne japanisch schlicht mag;-)
    Dein Kerzenleuchter hat es mir wirklich angetan, so edle Teile dürfen es bei uns natürlich auch sein!
    Mach es dir gemütlich in deinem schönen Heim! Liebe Grüße von Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Minimal mag ich auch total gerne .

      Bianca , frag mich mal ich bin grad total genervt . Ich hab das jetzt zum 3. mal wieder versucht zu korrigieren. Jedes mal steht wieder dieses furchtbare Deutsch da .

      Löschen
    2. Jetzt war ich gerade noch mal da und du scheinst erfolgreich gewesen zu sein. Wie merkwürdig! Zerschießt das Blogger-Programm dir deine Texte so? Ich finde das ganze Programm auch nicht gerade benutzerfreundlich...
      Wie dem auch sein, viele Grüße nochmals! Bianca

      Löschen
    3. Bianca , ich hab echt keine Ahnung , Ich passe wirklich sehr auf . Das ich nix anklicke ...aber manches mal ist der Wurm drin . Da könnte man glatt glauben , ich bin zu dusselig . Und mache das das erste mal ;)
      Ja Blogger nervt manches mal einfach

      Löschen
  2. Hallo liebe Heidi,

    ich muss zugeben, dass ich Deko zwar bei anderen bewundere, aber selbst kein Händchen dafür habe. Ich wüsste auch gar nicht, wo ich das ganze Zeugs lassen soll, wenn ich umdekoriere. Und frage mich immer, wie das die Frauen machen, die so toll dekoriert haben (und regelmäßig umdekorieren). Wird das alte Zeugs jedesmal entsorgt? Oder haben die einen Riesenkeller (oder Abstellraum) dafür? Also, ich hab Familie und Bekannten jedenfalls schon vor Jahren mitgeteilt, sie möchten mir bitte nicht noch mehr Dekoartikel schenken. Meine kleine Wohnung ist so schon schnell voll, da brauch ich keinen Nippes. Ich kann Deinen Minimalismus in der Hinsicht also absolut nachvollziehen.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab früher viel mehr dekoriert , Nur zu Hause .. da kommt man auf seltsame Ideen . Später wurde das immer weniger und ich hab sehr viel verschenkt . Heute hab ich nur noch ein paar Kartons auf dem Dachboden wo ich jedes Jahr nur wenige Teil für die großen Feste raus nehme und dann auch mal das ein oder andere Entsorge . Und wenn cih das beibehalte , hab ich in 20 Jahren nur noch 2 Kartons und fertig *gg

      Löschen
  3. hallo heide,
    doch ich habe sehr gerne deko und - man sagt es - habe dafür auch ein händchen insbesondere bei blumen, früher mag ich es sehr gerne, wenn viel herumstand. aber jedesmal, wenn ich aus dem urlaub kam, kam alles in die schränke wieder zurück, um irgendwann dann alles wieder herauszuholen. deko kaufe ich auch nicht mehr, weil ich wirklich alles voll habe. auch viele geerbte sachen von meiner mutter.
    ich mags einfach nicht mehr, wenn alles so voll steht. landhaus in o.k. aber zuviel und viel krimskrams lieber nicht mehr.
    nur an weihnachten, da mag ich es üppig und überladen. schon von 1. advent an, aber gleich nach weihnachten wird entweihnachtet und dann bin ich auch wieder froh.
    dekorieren macht spass aber alles in maßen.
    doch auf dem tisch habe ich schon auch deko ich räums dann immer wieder weg. hab ja zeit.
    deinen tischläufer gefällt mir, ich habe man einen genähnt chinesische wildseide, die ist immer ausgefranzt und dann habe ichs mit hand genäht. nie wieder. aber mit der nähmaschine könnte ich tatsächlich schon mal. nachdem mein vorhang so gut gelungen ist - stolz bin -
    wird das wohl auch gehen.
    dir einen schönen sonntag und wenn du mir das mit dem honig nochmals schreiben könntest?
    lg eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eva , hab grad noch 2-3 Sätze zu Deinem Honig geschrieben . Hab schließlich Monate mit dem erlernen verbracht . Die Biene stellt schon sehr perfekte Dinge her . Die industriell kaum kopierbar sind .
      Bei mir ist die Adventszeit auch , die Zeit wo ich am meisten dekoriere . Aber so schnell ich das hin geräumt habe , So schnell ist es auch wieder weg gestellt ;)

      Löschen
  4. Schöne Tischläufer hast Du. Unser Tisch muss auch immer schnell abzuräumen sein, weil wir viel daran spielen.
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir .

      Spielt ihr eher Karten oder andere Brettspiele ?? Bei uns werden gerne Fragespiele gespielt . Ist dann oft richtig lustig :))

      Löschen
    2. Wir spielen eher Brettspiele. Wenn mit Karten, dann sind es eher Variationen der Brettspiele, z.B. San Juan als Variation von Puerto Rico. Wir spielen im Wesnetlichen Spiele, die schnell gehen (30-45 Min), damit man auch mal Lust auf eine Revanche hat, die wenig Glücksfaktor haben und zu zweit spielbar sind. Fragespiele spielen wir auch gerne mal, aber eher selten, weil nicht alles das gerne mögen, mit denen wir spielen.

      Löschen
    3. Das hört sich gut an . Langsames spielen ... kann ich auch nicht so gut . Lieber noch ne Runde hinter her ...als wenn es zu lahm wird ;) Ich glaube wir 2 bekämen so einen Abend auch rum *gg

      Löschen
  5. Liebe Heidi, so nen Leuchter hab ich auch. Das ist es mehr oder weniger, wir wohnen seit 10 Jahren hier und sind immer noch nicht fertig mit Bilder aufhängen;-) Auf deinen Sportunterwäsche test bin ich super gespannt!!! LG Sabina www.oceanbluestyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sabine , ich werde berichten .
      Und den Leuchter hab ich noch mal in Größer ...und den zu dekorieren , bei besonderen Anlässen macht auch richtig viel Spaß . Den kann man echt immer super in Szene setzen ;)

      Löschen
  6. So eine schlichte Deko gefällt mir gut. Mehr muss es bei mir unterm Jahr auch nicht sein.
    Ich überlege gerade, woher Deine Schwierigkeiten mit Blogger kommen könnten. Ich blogge seit 3 Jahren, aber meine Spracheinstellungen haben sich noch nie verändert???
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sunny ... das hab ich erst seid ca. 1 Jahr .Auch nicht ständig , nur hin und wieder . Was mich aber wirklich nervt . Ich schreibe auch nichts vom Kindle aus , nur am Rechner . Vielleicht fällt Dir ja noch was ein ;)

      Löschen
  7. So schön und geschmackvoll hast Du es bei Dir daheim, liebe Heidi, aber von Dir habe ich nichts anderes erwartet! Danke, dass Du diese inspirierenden Eindrücke hier teilst <3

    xx Rena

    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  8. Es ist halt praktisch, wenn man sich viel selbst machen kann. Deine Leuchten und auch der Tischläufer sind hübsch.
    Ich mag Deko im Hause, aber es darf nicht zu überladen sein. Gerne wechsel ich auch mal das eine oder andere Teil aus.
    LG Cla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube auch ,wenn es zu viel ist , kommt das einzelne nicht mehr so doll zur Geltung

      Löschen
  9. Liebe Heidi,
    die Deko übernehmen noch meine Kinder... und deswegen steht und hängt bei uns immer relativ viel rum... :-) Manchmal hätte ich es gerne ein wenig "lichter" ;-) Was mich gleich zu Deinen Schönen bringt. Die sehen wirklich zauberhaft aus und es ist eine wunderbare Idee, sich solche "Überzieher" zu nähen... Du bist wirklich super kreativ.
    Ein guten Start in die Woche wünsche ich Dir, lieber Gruß - Conny
    A Hemad und a Hos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Conny das ändert sich wieder ;) Das war bei uns auch viele Jahre so . Manches mal vermisse ich das so gar , wie sie an bestimmten Tagen im Jahr ihre Kunstwerke mit Heim gebracht haben *gg . Das war schon goldig

      Löschen
  10. das hackbratenrezept hab ich jetzt einfach mal überlesen :-P

    hallo heidi, deko hab ich aufm tisch auch nicht viel. ne apfelschale, weil die küche zu klein ist und ein zeitungsstapel der immer größer wird, weil ich es nicht schaffe, nachzulesen.
    ansonsten ist es auch mein allroundtisch, wo alles dran passiert (und der ist schön alt).

    lg sonja

    ps: die tischläufer sind total hübsch, sowas würde mir auch gefallen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allroundtisch ja so könnte man unseren Tisch auch beschreiben . Wir haben damals einen extra großen Tisch gekauft ... 180 x 90 . Wär mein Esszimmer größer , wär es der Tisch auch ;)übrigens alt ist gut .. neu kann jeder *gg
      Sonja einen Tischläufer mit den rosa Rosen könnte ich Dir noch nähen , die Hälfte von dem Stoff ist noch übrig ;)
      Musst nur sagen wie groß er werden soll und mir dann mal Deine Adresse schicken .

      Löschen