Sonntag, 27. April 2014

Nix Stoff vernäht ... verhäkelt & Mutti kocht am Besten :)

Ich hab´s ausprobiert ... Und mir gefällt es . 
Stoff mal nicht zu vernähen , verhäkeln macht auch Spaß 
Mal zum Vergleich ... eine Kone von diesen Kreativstreifen wiegt um die 800 - 1000 Gramm 
Also kein Leichtgewicht ;)

 Und die Häkelnadel ist dann auch entsprechend  üppig ... immerhin 10
Ich  finde das Ergebnis überzeugt .

Hab mir jetzt als erstes eine Tasche gemacht .Dafür hab ich so 1, 5 Konen gebraucht .
Ein halbes ist noch übrig , Mal sehen was ich daraus machen werde

Mein eigenes Label  kam hier als I-Tüpfelchen auch mal wieder zum Einsatz .

...was man auch als Handarbeitskorb
 oder als Zeitungskorb nützen kann .
Ich denke einen werde ich noch machen , denn das geht ganz schön in die Arme ;)


Beim Zeitungskiosk war ich auch . Und bin über diese Zeitschrift gestolpert .

 Mir gefällt sie , Sie ist mit leckeren Rezepten , Tipp´s , Anregungen & Trick´s und wie geht das gespickt .
Auch wenn es einige Kochzeitschriften gibt ...sticht diese Zeitschrift mal so richtig raus .
Einiges habe ich schon gefunden was ich daraus machen möchte :))


Und was soll ich sagen , ... ach einfach gar nichts . Dies ist mal Gadget , von der witzigen Sorte .
Das bekommt man ,wenn man hier Club-Card Mitglied ist Klick  

Und welches Gadget hat euch schon zum Grinsen gebracht ???

Und nun wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag
LG Heidi

Lange nicht mehr gehört und lief Heute am Radion   :))


Kommentare:

  1. Ooooch, die Tasche ist ja toll geworden. Bei Trigema kannst übrigens auch so Streifen als Reste bestellen :) nur so als Tipp. Und aus dem übrigen halben Material machst einfach eine Minihänkeltasche für Marie. Die kann die dann mit in den Kindergarten nehmen. Gute Idee oder :) Schönen Sonntag dir liebe Heidi.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir :))
      Ich will ja noch einen Korb öhm Tasche machen in Aubergine und zart rose . Ich denke da bleibt noch reichlich übrig für ein Täschchen ... für Marie *gg

      Löschen
  2. Die Tasche ist fantastisch geworden und wie ideal, dass man sie auch umfunktionieren kann. Eine schöne Idee mit deinem eigenen Label.
    Bist einfach sehr kreativ.
    Viele Grüße Cla

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidi, als Tasche fände ich dein Wunderwerk eigentlich am schicksten! Diese USB Sticks scheinen derzeit in zu sein, denn gestern hat mir jemand ein ähnlich fettes Ding in die Hand gedrückt, bei dem ich grinsen musste! Danke auch für deine lieben Kommentare bei mir, die ich beim Nach Hause kommen so gern gelesen habe. Ich hoffe, du hattest mit deiner Familie schöne Ostertage und sende für heute LG aus FFM, Sabina OceanblueStyle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir und zeig mal dein dickes Ding *gg
      Ja die Ostertage waren schön ruhig :))

      Löschen
  4. Liebe Heidi, das sieht richtig toll aus. Ich mag so "schwere" Qualität ja recht gerne - sie vermittelt mir immer das Gefühl, dass sie was aushält. Und Deine vorgestellte Zeitschrift klingt wirklich gut und der Name ist sooooo wahr :-)
    Einen schönen Sonntagabend wünsche ich Dir, alles Liebe Conny
    A Hemad und a Hos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir :))
      Die Zeitschrift ist echt toll . Hat mir gleich auf Anhieb gefallen .
      Kann ich echt empfehlen

      Löschen
  5. Stoff verhäkeln, auch mal eine coole Idee. Die Tasche ist ja prima geworden.

    In dem Magazin hab ich schon einiges gefunden, was mir schmecken würde. kaufe ich glaube mal wieder.

    Hab nen guten Start in die Woche.
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir :) Ist auch gar nicht so schwierig , geht recht schnell das Häkeln ist nur einiges anstrengender , weil das Gewicht echt nicht ohne ist .

      Löschen
    2. Anstrengender höre ich jetzt bei dieser Art häufiger, da kriegst du jetzt vielleicht richtig Muckis noch dazu ;)

      Löschen
    3. Ela ... cih war die letzten 2 Tage völlig außer Gefecht gesetzt .Ich hatte Gestern frei und war nicht in der Lage eine Schere zu halten . Eigentlich hätte ich gerne genäht ;) Ging aber nicht ... zzzz Naja Heute geht´s wieder besser ... Das nächste Teil ist schon in Arbeit :)) *gg

      Löschen
  6. Hallo, ich hab sowas in schwarz und weiß hier. Zusammen verstrickt, das weiße feucht mit Seidenmalfarbe angemalt und damit alles versaut, weil das Schwarz so wasserlöslich ist und alles verlaufen ist.
    Ich würde die Tasche als nicht "an" einer weißen Hose tragen. Sieht aber toll aus. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir :))
      Na das ist aber extrem Ärgerlich . Ich denke da werde ich auch drauf verzichten , die Tasche dann mit weiß zusammen zu tragen . Ist Deine Tasche denn aus Jersey Streifen oder aus fester Baumwolle ??? Bei Baumwolle könntest Du evtl das ganze einfärben .

      Löschen
  7. Dir gehen die Ideen wirklich nie aus. Die Tasche sieht toll aus. Und dann ist sie auch noch vielfältig einsetzbar. Daumen hoch :-).
    Wirst Du auf Deine Seite noch GFC einbinden? Ich verfolge viele Blogs ja über GFC.
    LG
    Ari-Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir :)
      Ich hab nicht mal eine Ahnung was GFC ist . Sorry ;)

      Löschen
  8. Liebe Heidi,
    was immer Du machst, es schaut perfekt aus. Auch diese Tasche wieder. Eine Masche wie die andere, ein richtiges Musterstück. Schön find ich auch die Form mit den ausgesparten Reihen als Henkel.
    Lieben Gruß von Sabine, die sich heute sehr über ihr Päckchen gefreut hat. Danke Heidi!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir .
      Prima , da war die Post , dann aber auch richtig schnell
      Viel Spaß damit :)

      Löschen