Sonntag, 16. März 2014

Wenn es regnet ....

Kann man sich ärgern !!!
Oder die Zeit einfach nützen .

Ich hab die Zeit ausgenützt und Heute genäht .
2 Langarm und 2 T-Shirts sind es für unseren Jüngsten geworden .

 Die Stoffe hat er sich höchst persönlich ausgesucht ;)

Wie man so ganz feinen Viskose Jersey , ohne Donauwellen am Saumende vernähe kann .
Hab ich HIER  beschrieben :)

                                                               ***************

Dann hab ich noch Honig-Balsamico-Senf gerührt  und abgefüllt .
Schließlich ist in 5 Wochen Ostern und da soll er dann auch durch gezogen sein .


Und meine aller ersten Berichte  für den Lokal-Kompass hab ich geschrieben :))
Das ist mal ganz was anderes . Macht aber auch Spaß .

Und was macht ihr an so einem verregneten Sonntag mit grauen Wolken ???


Mein Ohrwurm von Heute
Das Lied hab ich Heute  sicherlich 5 x  am Radio gehört :))




LG und einen schöne Woche wünscht euch Heidi













Kommentare:

  1. Ei, du warst ja richtig fleißig. Ich will nicht wissen, was du alles zustande bringst, wenn du eingeschneit bist. ;)
    LG Cla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieses Jahr war da ja leider nichts mit Schnee...aber Du hast recht . Ich hätte da kein Problem mit , eingeschneit zu sein :))

      Löschen
  2. Fleißiges Lieschen :) da wird Sohnemann froh sein, denn für freien Oberkörper ist es noch zu früh :)

    LG und einen schönen Wochenstart!
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Katrin , der Kleine ist soooo schlank , da sieht gekauftes eher sackig aus . Deshalb nähe ich mit ler Weile selber ;)

      Löschen
  3. Das dunkel-gestreifte finde ich besonders schön. Guten Geschmack hat der Herr Sohn.
    Ich war trotz Regens Laufen und prompt hat der Regen wie so oft direkt beim Start aufgehört. Ich wir wieder drin warenm ging es weiter. Ein Grund für mich, denn Sonntag lesend am Fenster im Sessel zu verbringen.
    Was ich bisher immer vergessen habe zu erwähnen: Dein neues Profilbild mag ich sehr.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heidi,
    wow, also ich schaffe und mache an einem (verregneten) Sonntag bei weitem nicht so viel, Hut ab!!!! Um ehrlich zu sein, ist das noch nicht mal mein Wochenpensum, gut, kann auch daran liegen, dass ich gar nicht nähen, kochen etc. kann ;o)
    Ich drück Dir die Daumen für´s Gewinnspiel und freue mich schon auf Deinen Beitrag ;o)
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass du die Rgenzeit genutzt hast liebe Heidi. Ich nutze verregnete Tage auch gern dazu, um kreativ zu sein.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Du kannst T-Shirts nähen?! - Respekt!

    Das Rezept für den Honigsenf möchtest Du nicht mal zufällig irgendwo nebenbei erwähnen - vielleicht im ü30-Blogger-Forum? Das klingt nämlich (auch ohne eigene Bienen) sehr lecker und ich LIEBE die Kombination von Senf und Honig!

    Viele Grüße aus dem sonnigen Süden!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heidi, also entschuldige bitte, aber ich bin nicht so versiert was das Nähen angeht, so dass ich bei Donauwellen erstmal nach Kaffee und Kuchen auf deinen Fotos gesucht habe. Was genau passiert denn da beim Nähen? LG Sabina OceanblueStyle

    AntwortenLöschen