Sonntag, 30. März 2014

Nicht genäht ...aber trotzdem kreativ :)

Ich hab wieder 2 Abende  gefilzt . 
Und hier mein Ergebnis 





 Nicht das Ei des Kolumbus  *gg  .... mein Filzei


Und dann hat mich der Lace-Häkel -Virus erwischt ....heißt ganz dünnes Garn mit ganz dicker Nadel zu verarbeiten . Das erste Teil was ich gemacht habe ... ist ja schon ein paar Tage her . Und dieses wird jetzt auf die gleiche Weise gehäkelt  .



Und zum Schluss noch nach gereicht . Ich hatte ja schon da davon berichtet , das ich einen der Kreativ-Köpfe von den  Riley Blake Designerinnen kennen lernen durfte .
(so ein Messe-Tag hinter lässt doch einiges an Gebrauchsspuren   *gg )
Ich hab mich wirklich total gefreut .
Barbara und Dir vielen Dank für das spontane Bild :))




Lieblings-Ohrwurm



Ich drehe jetzt noch meine Blog-Runde , und schaue erst einmal was ihr  so die letzten Tage gemacht habt

Wünsche euch einen schönen Sonntag

LG heidi

Kommentare:

  1. Dreh das Filzteil um und setz es auf den Kopf. Das sieht bestimmt super aus, hätte nämlich gedacht, es wär eine Franzosenkappe auf schön :)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  2. oha, deine rankenschale gefällt mir gut, falls es doch ein hut ist, schickst du mich zu fielmann - ok? lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mache ich ... dann komme ich sogar selbst und höchstpersönlich mit *gg

      Löschen
  3. Mir gefällt der "verkehrtrumme Hut mit den Ranken" auch sehr gut - und wenn Du an das Filzei einfach noch einen Schmetterling oder ein paar Pailetten dranpiekst, wäre der olle Kolumbus neidisch darauf geworden!

    Schönen Sonntag noch,
    Betsi-Kuh

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Betsi das Ei ist noch nicht trocken . Das dauert meist Tage bis da das durch und durch trocken ist . Und dann bekommt das auch noch eine schöne spitze oder so :))

      Löschen
  4. Da warst du wieder mal fleißig. Die Schale und das Ei des Kolumbus ist gut geworden. Ich gestehe, ich habe noch nie gefilzt.
    Lieben Gruß Cla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist was ganz anderes und macht auch richtig viel Spaß . Wo bei ich sagen muss . An so Work-Shop´s nehme ich total gerne teil .Aber ganz allein zu Hause filze ich eher nicht .

      Löschen
  5. Sehr schön, dass gefilzte Körbchen und gleichzeitig weckst Du eine schmerzhafte Erinnerung. Vergangenen Freitag war Basar in unserer Schule und wir Eltern hatten die Möglichkeit, von unseren Kindern gefertigte Werke zu erstehen. Unser Sohn hatte ein wunderschönes Küken mit Nest gefilzt... und mein Mann hat es verloren :-( es ist ihm einfach in einem unbeobachteten Moment aus dem Nest gepurzelt...
    Einen schönen Sonntagabend für Dich, liebe Grüße Conny
    A Hemad und a Hos

    AntwortenLöschen
  6. Einfach schön, Deine Filzschale mit den grünen Ranken!
    Und das Ei erst! Es hat die perfekte Form, was könnte Hr. C. daran auszusetzen haben.
    Heidi, immer wenn ich Strickwolle und Nadeln bei Dir sehe, denk ich an den Film. Du passt da schon auf, gell!
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ja könnte man fast meinen Sabine , aber ganz so schlimm ist es noch nicht ..... *gg

      Löschen
  7. Liebe Heidi, die Filzschale ist suuuperschön. Wow.
    Ich muss jetzt mal meinen Link im Dashboard ändern, ich bekomm Deine neuen Posts gar nicht mit. Sorry. LG Sunny

    AntwortenLöschen