Freitag, 25. Oktober 2013

Nr. 100

meine Teddy-Weste  :))

Burda Shirt-Schnitt 3197 

 Hätte mir das einer  Anfang des Jahres gesagt , das ich tatsächlich so viel nähe . Hätte ich vermutlich genickt , gegrinst ... und höchstens noch gesagt ,,, ja ja .. Das  müssen wir erst noch sehen .
Aber nu hab ich wirklich und tatsächlich , so viele Teile genäht . Und richtig viel gelernt .
Ganz klar ich hab auch noch ein paar Ideen die ich dieses Jahr noch nähen möchte .
Diese Weste hatte ich letztes Jahr schon im Hinterkopf , aber erst fehlte mir der richtige Stoff , dann die Zeit und dann das kältere Wetter da für . Ich kann einfach nichts warmes nähen ,wenn es 30 Grad im Schatten sind :)
Und noch eins habe ich dieses Jahr gelernt , mit Tragebilder sieht das ganze doch wirklicher aus .Nicht so nackt , so  OHNE
Obwohl meine Schörtrude  (Schneiderpuppe)  eine sehr geduldige ist . Die zappelt nicht rum ,lächelt  immer freundlich  ,hat NIE schlechte Laune  und eine Schnute zieht sie auch nicht .

Und hier die Weste mit Tragebild
 passend dazu ein fast vergessener Gürtel

 eine meiner liebsten  Uhren
 noch ein Lederarmband mit Perlen und bunten Bändern
Und das ganze  kombiniert mit meinem absoluten Lieblings Edelstein ... dem Larimar  :)
Ich liebe Schmuck
 Und nu wünsche ich euch ein schönes Wochenende
Ich hab dieses Jahr schon einiges genäht . Manches Projekt was ich unbedingt machen wollte in die Tat umgesetzt . Und wie ist das bei euch ? Was habt ihr euch vorgenommen und auch umgesetzt ??

LG Heidi

Kommentare:

  1. Hallo Heidi,
    die Weste sieht toll aus, auch ganz kuschelig :-)
    Ja du warst dieses Jahr mehr als fleißig. Ich habe meine eigenen Profekte gar nicht umgesetzt, weil ich auch immer nich das Schnittmuster zu meiner perfekten Tasche selbst entwickeln will... wahrscheinlich gibt es so ein Schnittmuster längst zu kaufen, aber wo... keine Ahnung.
    Nächstes Jahr aber habe ich mir ganz, ganz fest vorgenommen, endlich mal was für mich, denn 4 Taschenstoffe warten schon :-))
    Ein schönes WE
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Angelika ... ich bin sicher , irgendwann bringst Du es zu Papier oder Du findest es . Daumen-Drück

      LG heidi

      Löschen
  2. Oh wie kuschelig!!! Und die Sachen mit denen Du sie kombiniert hast - Top! Schöne Grüße an Schörtrude :)

    LG aus der
    EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich Danke Dir , die Grüße werde ich natürlich ausrichten :)

      Löschen
  3. schick schick schaust aus ...tolle weste ....toller schmuck .....bist toll angezogen
    schönes wochenende liebe heidi

    grüßelchen birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heidi, so lange lese ich ja noch nicht bei Dir, aber als ich Dich dann fand, habe ich mir alle Posts der letzten 12 Monate angeschaut. Ich muss sagen, ich finde es ganz toll und beeindruckend, was Du da so alles geschaffen hast. Ich habe ja vor ca. einem Jahr mit dem Nähen angefangen und trage auch wirklich viel davon. Mein Ziel ist es, noch viel mehr zu nähen und ständig dabei zu lernen. Da bist Du mir eine Inspirationshilfe. Diese Weste z.B. : toll! Sowas fehlt mir auch noch, und einen passenden Schnitt hätte ich auch schon aus der Knip. Mal sehen!
    Also, mach weiter so!!!
    Liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  5. Karoline , das ist super . Hauptsache Du hast Spaß am selber nähen . Und ich finde es macht auch mächtig Stolz .
    Mach weiter so .

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heidi, als ich die Weste sah, dachte ich gleich spontan, daß dir aber auch alles gelingt und egal welcher Stoff zu verarbeiten ist, du vernähst sie alle mit immer wieder schönen Ergebnissen. Mach weiter so. Für mich bist du da auch Inspirationsquelle, allerdings mehr um zu schauen was ich selber mal anziehen könnte, da ich mich immer noch nicht an´s Selbernähen rangetraut habe.
    Sei lieb gegrüßt, Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Astrid , mir gelingt lange nicht alles . Erste Gestern hab ich mich an einem Kleid versucht . Was dann gar nicht funktioniert hat . Aber ich versuche immer wieder neues .
      Und mit dem selber nähen .Da hilft nur eines ...einfach ausprobieren . Du nähst doch auch fabelhaft . Dann bekommst Du das auch ganz leicht hin

      LG Heidi

      Löschen
    2. Danke für´s Mutmachen. Hast du einen Tipp womit ich beginnen könnte? Sozusagen mit Gelinggarantie??
      Gruß, Astrid

      Löschen
    3. Ja klar ... was ich als erstes genäht habe , war ein Pulli nach einem Schnitt von Farbenmix . Da kannst Du den Rechner neben die Nähmaschine stellen und Schritt für Schritt nach nähen . Die Anleitungen sind super toll für Anfänger und super bebildert . Das gelingt Dir 100%
      Und die Design Beispiele zeigen Dir ganz gut wie es hinter aus sehen kann . Und welche Stoffe man verwenden kann
      Versuch es mal , wenn Du noch fragen hast , meld Dich einfach

      LG heidi

      Löschen
    4. Danke Heidi für den Tipp aber mein Problem liegt nicht am Nähen sondern daran das die Schnitte nicht passen. Von farbenmix hatte ich aber noch keinen.
      LG, astrid

      Löschen
  7. Liebe Heidi. Du bist wirklich fleißig. Die Weste sieht ziemlich kuschelig aus und der Farbton ist auch schön.
    Was mir richtig gut gefällt, ist dein letztes Foto schon dir. Hübsch siehst du aus.
    LG Cla

    AntwortenLöschen
  8. Hundert Teile hast Du dieses Jahr genäht!? Alle Achtung - ich bin ganz blass vor Bewunderung!
    Die Teddyweste ist sehr schön und sehr schön kombiniert mit den Stiefeln und dem tollen blauen Schmuck.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Heidi,

    schöne Jacke, vor allem ist sie nicht so wuchtig, wie es bei Teddyjacken oft der Fall ist und hat eine gescheite Länge.
    Super, wieviel Du genäht hast und ich bewundere Dein Talent! Vielleicht solltest Du am Ende des Jahres mal einen "Best of" Beitrag erstellen mit Links auf alle Deine Werke? (so als Jahresüberblick)

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  10. Das weis ich noch gar nicht ob ich das hinbekomme oder wie ich das machen kann . Muss ich mal drüber nach denken

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  11. Die Weste ist Dir super gut gelungen. Sie sieht einfach toll aus und steht Dir vor allem perfekt. Das letzte Bild von Dir finde ich auch besonders schön. Deine Accessoires dazu gefallen mir ebenfalls. Es ist ja Wahnsinn, wieviel Du dieses Jahr schon genäht hast. Ich möchte schon seit längerer Zeit einige Schlauchschals etwas verkleinern. Dieses Projekt schiebe ich immer vor mir her.Mal sehen, für heute habe ich mir das Nähen wieder vorgenommen. Vielleicht kann ich ja überwinden ;-). Das liegt einfach daran, dass ich das Nähen einfach nicht aus dem Ärmel schüttel. Mir bringt es wirklich Spaß, aber für das Verkleiner, Kürzen brauche ich Ewigkeiten...
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und wie ist es gelaufen . Hattest Du die Muse die Änderungen zu machen . Bei mir dauert das auch immer . Neu wenn ich einmal dran bin . Dann richtig . Und Gestern hab ich noch ein Top gefunden . Was ich vergessen hatte . zzzz.

      Na ja kommt Zeit , kommt Muse :))

      LG Heidi

      Löschen