Montag, 21. Oktober 2013

Ich hab ne Giraffe im Wohnzimmer :))


Eigentlich sind Animal Print  gar nicht meins . Weil meistens  sieht das so billig  aus . 
 . Man muss echt schon lange suchen , ...
Und als ich diesen Stoff in der Hand hatte hab ich  gedacht . Der könnte doch passen . 


 Ja so mag ich das wohl leiden . Ich sehe grad auf den Bildern wie verschieden die Kamera die Brauntöne unserer Sitzmöbel wieder gibt . Also so wie auf dem mittigen Bild , ja das trifft es . So sieht das in echt aus .
 Nr. 94 &95 sind fertig , beide mit Nahtfeinem Reißverschluss genäht .


Und habt ihr auch so einzelne I-Tüpfelchen  in eurem zu Hause ? Wo man wirklich nur ein Teil oder so braucht . Und mehr ganz schnell zu viel wäre ??

LG Heidi

Kommentare:

  1. Hello Heidi, toll, wenn man Nähen kann. Deine Kissen würden auch gut zu uns rein passen :-) Ich mag gerne so kleine farbige I-Tüpfelchen. Unsere Einrichtung ist eher hell und je nach Lust und Laune, wird das Ganze mit ein bisschen Farbe aufgepeppt. Dann darf es auch gerne ein bisschen auffälliger sein. Meist sind es Dinge zum Hinstellen oder legen, die immer mal wieder ausgewechselt werden. Hab einen schönen Abend, herzlicher Gruß Conny
    A Hemad und a Hos

    AntwortenLöschen
  2. Hello dear,
    would you like to follow each other's blogs on facebook and bloglovin? Btw, love your blog's design, so chic!

    Best wishes,
    Gabriella
    http://gabriellawolf.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heidi,
    das Muster passt ja perfekt zur Couch und zum hellen Holz des Hockers.
    Bei mir ist es zuhause wie in meinem Kleiderschrank, sehr musterlastig. Immer mal wieder nehm ich mir vor, einen Akzent zu setzen. Doch der wird schnell wieder überlagert.
    Lieben Gruss von Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Auch ich mag Animal Print nicht so sehr, doch deine Kissen finde ich hübsch. Mit solchen Kleinigkeiten kann man immer schnell einen Raum neu gestalten.
    LG Cla

    AntwortenLöschen