Montag, 9. Juli 2012

Auf die schnelle eben noch ein Reisetagebuch gezaubert .


Ich hatte es durch Zufall im Internet gesehen  ... das Smashbook ... und war sofort davon angetan .
So eines wollte ich auch . 
Nur der Preis lies mich ganz schnell davor zurück schrecken . 

Und so habe ich gedacht ... Warum  fertig kaufen ??? 
Das kann ich doch auch . 
Die Idee war da und nun galt es noch die Zutaten , die ich nicht zu Hause habe zu besorgen . 

 Auf meinem Einkaufszettel stand :

Fotoalbum mit Ringbindung ,... vom Billigladen nur 1,00€
kleine Klebebilder mit Smilie´s und lustigen Sprüchen ..... vom Discounter 1,00€
Uhuklebstift .....ca. 2,00€

Post Its ,  Klebebuchstaben  und Autorubbelbildchen ..... hatte ich noch zu Hause
Urlaubskarte ..... ist eine alte von den gelben Engeln ,gewesen

Klebstift und Schere ...hat auch sicher jeder Daheim

                                                            *****************
Und LOS geht´s :

Ich hab als erstes die Klebebuchstaben vorne auf den Deckel geklebt

Innen links  die Post It´s Blöckchen  und die Hülle von den Smilie´s eingeklebt 


dann noch auf die rechte Seite , die alte Urlaubskarte zurecht geschnitten und  geklebt , auf die schadhafte Stelle das Auto aufgerubbelt  .

 Und so waren dann ratz fatz die rechte und die linke Innenseite fertig .
Und jetzt warten  nur noch die restlichen weißen Seiten darauf beschrieben und gestaltet zu werden .
Die Smilies ersetzen viele Worte ...genau wie die Post it´s :))



Aussen jetzt nur noch den Kuli eingeklemmt und Klebestift angebunden


Und fertig ist mein  Reisetagebuch .

Arbeitszeit ...nur  ca. 45 - 60 Minuten ........ Ging doch fix und ich finde es sieht doch recht gelungen aus  .
Und was meint Ihr ???

LG Heidi

Kommentare:

  1. Sieht klasse aus. Eine super Idee. Jetzt kann es wirklich losgehen.

    Lg Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Mit ein bissel Kreativität läßt sich ne Menge Geld sparen
    oder auch ausgeben.

    LG Chrissie

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für deine tolle Umsetzung zum Thema Smashbook. Mir gefiel das Original bisher auch sehr aber eben der Preis ist dafür echt zu hoch ... Nun greife ich deine Idee einfach auf.
    LG von mir

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heidi,
    ein Smashbook kannte ich gar nicht... und jetzt bin ich schon wieder zu hause!
    Naja, für den nächsten Urlaub ;-)Danke fürs teilen!
    Lieben Gruß, vany

    AntwortenLöschen