Freitag, 6. Januar 2012

W6 ...2. Bericht... Ich teste Zierstiche




Wie versprochen folgt der 2. Bericht .... der W6 3300 .


Gestern war es so weit ....
 Sie  (die W6) sollte zeigen wie schön ihre Zierstiche sind ... und was muß ich dafür tun das  es ein feines Ergebnis wird /bleibt .

Da ich wie schon erwähnt..... farbige Schneiderkreide besorgen mußte ... Hab ich mir gleich  bei dieser Gelegenheit Stabilisator  in Form von 2 verschiedenen Stickvliesen besorgt . (Danke für den Tipp ... ;) )
Der eine Vlies ist wasserlöslich und der andere wird  nach dem sticken wieder entfernt .


Und so ging es dann los ... 6  verschiedene Varianten waren durch zuführen .
Hier mal in der Übersicht :




Und hier von ganz nah :

die 1.  Reihe : nur eine lage Stoff ... (finde ich schon sehrgut )
die 2. Reihe  : nur eine Lage Stoff und Stickvlies ... (gefällt mir besser )
die 3. Reihe : nur  eine Lage Stoff und der Wasserlösliche  Stickvlies ...(sieht meiner Meinung nach genauso aus wie die 2. Reihe )
                                                                   
                                                                     ****


die 4. Reihe : 2 Lagen Stoff  und unten drunter Stickvlies ..... (sieht ebenfalls super aus )
die 5. Reihe :  die linke Hälfte ...dort ist der Stoff 3 Lagig .... und jetzt der Hammer was ich überhaupt nicht erwartet hätte .... 6 lagiger Stoff ... und das alles hat sie gemacht ohne zu meckern ....
Ich hab echt gedacht jetzt müßte sie doch mal einen Einwand erheben ... Nein macht sie nicht .

Ha .. ich finde das cool ... Das eröffnet mir und meiner Jeansresteverwertung ganz neue Möglichkeiten ... "grins"....


 Ja und wofür braucht Heidi solche Zierstiche ???


 Ganz klar :.....


Bianca ... ich hoffe Du magst sie leiden ... mit den Sternchen ...;)


                                                                ************


Und dann muß ich noch was komisches Berichten ....

Ich bin eine von der Sorte ... die sich den Macken und Marotten von E-Geräten recht schnell anpaßt . Ich weiß was mein Mixer wann macht ... wie lange mein Rechner braucht um hoch zu fahren usw.
Dieses Phänomen kennen sicher viele von ihren Gebrauchsgegenständen  ....

Normaler Weise ...so kenne ich das eigentlich nur ... das man mit einem Blick unter den Tisch feststellt  das das Fußpedal (bei den  allermeisten  Nähmaschinen aus Kunststoff  )  wieder wo anders liegt ...und weiter gewandert ist , ...man es sich erst wieder in Position bringen muß  und dann weiter näht  .

 Und was ist so besonderes daran ..  nichts .... Nein es ist VIEL besser ... Dieses Fußpedal muß ich nicht erst wieder zurecht legen ... nein es bleibt genauso da liegen wo ich es zu letzt vorgefunden habe . Ich brauche nicht mehr mit dem Fuß danach zu angeln um  es suchen ... Nein ,nein .... es ist immer noch da wo es zu letzt auch war .

Es ist völlig untypisch ... aus Metall und hat so Antirutschnoppen unten drunter .  Sehr cooles Detail . ... Da muß ich mich erst einmal dran gewöhnen ....



Ach so ... und  zu guter Letzt ....das hab ich dann weil es Frau ja nie schnell genug gehen kann festgestellt ....
Normaler Weise verhäddert sich hin und wieder mal Garn in der Unterspule ... warum auch immer ... hab ich dann bei meiner Omega ...immer ein bischen friermeln müssen ... um alle Fäden wieder herraus zu bekommen ... Aber diese Maschine meckert ganz höflich ... Mit einem deutlichen Piep ... Erst hab ich geschaut ... dann den noch  recht losen ...und überschüssigen Faden aus der Unterspule entfernt ...Und zack konnte es weiter gehen .. Auch das finde ich echt klasse .... Ist doch einiges entspannter .... und vor allem geht es erheblich schneller ...als wenn sich erst alles so richtig verfriermelt .
Auch ein echt klasse Detail ....;)

                                                            ***********

Für heute ist es genug .... Das Wochenende  beginnt  und ich wünsche euch richtig viel Spaß beim kreativ sein .... bei mir ist noch  eine halbfertige Püppi .. und das  Perlinchen möchte gerne noch ihre Kissen. Also ich bin dann mal weg

LG und bis bald Heidi

1 Kommentar:

  1. Oh, Heidi, die sieht ja Zucker aus!!! Voll goldig! Und die Sternchen sind echt die Wucht, die machen das Ganze doch so richtig "rund" - ich freue mich schon!!! Die Socken für deinen Männe schicke ich morgen oder Montag raus...je nach Wetter...
    Sei gedrückt,
    Bianca

    AntwortenLöschen