Sonntag, 27. Februar 2011

meine Nostalgie-Tilda


heißt sie weil sie wirklich aus vielen kleinen  Erinnerungen besteht .


 Das Häkelbeutelchen ist eigentlich ein Deckchen ,welches ich mal zu Weihnachten von der Dame aus unserem Handarbeitsgeschäft bekommen habe.Es ist zu klein um es irgendwohin zu legen. Aber als Beutelchen  gefällt es mir sehr gut .
 Die Kette ist tatsächlich aus 925er Silber und ein Rest welcher mir mein Juwelier nach dem Kürzen  mal mitgegeben hat .


 Die Bluse ist aus einem Kissenbezug ,wo ich  damals eigentlich nur die Füllung  brauchte .Aber wo ich der Meinung war ,daß man so Baumwollstoff sicher immer noch gebrauchen könnte .
 Die Perlen an den Stiefeln sind aus Lava ,welche mir mal vor ganz vielen Jahren ein guter Freund aus dem Urlaub in Form von Ohrringen mitgebracht hat.
 Die Spitzenborten sind aus dem letzten Kurzurlaub ,wo ich mit Susanne in Frankreich war und der Unterrock ist aus Organza ,welcher eigentlich mal als Deko zum Fotografieren gedacht war.
Mir hat es ,obwohl ich nicht so die Puppennäherin bin ,sehr viel Spaß gemacht . Vieles hab ich 2x genäht (ähm eigentlich alles) . Aber ich denke der Aufwand hat sich gelohnt und ein klein bischen stolz bin ich auch,das sie doch gelungen ist  .
Oder???? ;)))

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag und viel Spaß bei dem was ihr gerade macht .

ÄHm.... bei uns regent es , also die Gelegenheit  mal wieder was zu nähen . "grins"

LG Heidi

Kommentare:

  1. uihhh,

    ein wahres Meisterwerk Heidi, die sieht oberhammermäßig aus.

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. WOW Heidi!!! Ich bin hin und weg und total begeistert von dieser Puppenschönheit!!!!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. Wenn es einen Doktortitel für solche Sachen gäbe dann wäre das wohl Deine Doktorarbeit, mit Fug und Recht, denn das ist ein Hammerfrauchen.
    Kompliment von mir zu diesem Kunstwerk.
    Bist eben eine Könnerin.
    Lieber Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heidi,

    habe erst heute hier reinschauen können, die Woche war so schnell um.

    Ist der Engel schön!!!
    Der Hut und die Stiefelchen, einfach süß. Toll gemacht

    LG Birgit

    AntwortenLöschen