Dienstag, 1. Februar 2011

Le Bain ......




......steht auf diesem wunder schönen Krug .
Ich habe ihn  gesehen , und wußte gleich . Der  paßt hier her . 






 Er ist einfach nur schööön.





Und so kam ich nicht umhin meinen ersten Grönömantel zu nähen .


Ein hübsches Bügelbildchen , Leinen , bestempelte Baumwollborte ,Baumwoll-Spitzenborte , Satinband  und einen Leinen bezogenen alten  Wäscheknopf . Mehr hat es hier für nicht gebraucht .


Keramik kombiniert mit Glas , ja ... das paßt.

So gefällt es mir ;)

LG Heidi.

PS. Hat noch irgend  Jemand  ein paar alte Leinen bezogene Bettwäscheknöpfe für mich übrig? Das wäre super Klasse

Kommentare:

  1. Wußt ich doch das die Grönö, oder wie immer diese nackte Lampe heißen mag, nicht nackt bleiben würde. Kompliment, wenn ich mir auch eine Grönö kaufe werde ich Dir den passenden Stoff schicken und dann kannst Du der auch ein Mäntelchen, oder zwei oder drei...........nähen. Du machst einfach aus Sch.........noch Gold. Kompliment von mir meine Liebe, kompliment.
    Besonders lieber Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Mache ich doch gerne Susanne ;) Dann schick mir mal das/die Stöffchen.
    Und wenn Du noch Bänder ,Borten und Co findest und Du meinst das könnte passen .Dann schick die gleich mit .

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. ich muss mal nachschauen, könnt sein, das ich noch so Knöpfe irgendwo hab, falls mich mein Gedächtnis nicht im Stich läßt....

    AntwortenLöschen
  4. @Gabriele ... das wär super klasse ;) Ich würd mich riesig freuen. Mach Dir auch gerne noch einige Tags dafür , wenn Du welche möchtest.

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Toll Heidi,
    sieht echt klasse aus!!!
    Öhmmm Gabriele, ich könnte auch noch paar Knöppe gebrauchen ;-)

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  6. wow das passt alles super zusammen

    lg bianca

    AntwortenLöschen